Service
Kontakt
Follow Me on Pinterest
 

Angel Juicer 5500

Angel Juicer 5500
 
 
 
 
http://www.perfektegesundheit.de/media/image/thumbnail/9e103cc1e3cf371198bdd46da4dd5ecf_30x30.jpg http://www.perfektegesundheit.de/media/image/thumbnail/67b88d595f270298cf0df31d646d7d52_30x30.jpg
http://www.perfektegesundheit.de/media/image/thumbnail/9e103cc1e3cf371198bdd46da4dd5ecf_800x800.jpg http://www.perfektegesundheit.de/media/image/thumbnail/67b88d595f270298cf0df31d646d7d52_800x800.jpg
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating ( 65 Kundenmeinungen )

Bestell-Nr.: ANGEL

950,00 € *

Sofort versandfertig
Voraussichtliche Lieferung:
Di., 23. Dez. 2014 - Mi., 24. Dez. 2014

 
 
 
  • PDF-Datenblatt
  • Kann ich telefonisch bestellen?
    Telefonbestellung
    Sie können Mo-Fr von 8-20 und Sa von 8-17 Uhr telefonisch bestellen: 06051/91538-0 Bei Fragen zu unseren Produkten, bereits getätigten Bestellungen und sonstigen Anfragen erreichen Sie uns Mo-Do von 9-12 und 13.30-16 und Fr von 9-12 Uhr unter: 06051/91538-20
  • Bewertung schreiben
  • Fragen zum Artikel?
Zahlungsarten
 

Entsafter komplett aus Edelstahl & extrem hohe Saftausbeute bei gleichzeitig einfachster Bedienung

Angel Juicer 5500 Entsafter 

Der Angel Juicer 5500 basiert auf dem erfolgreichen Prinzip der Zwillingspresskolben und besteht fast komplett aus Edelstahl. Der Angel Juicer Entsafter verarbeitet sowohl hartes Pressgut (Karotten, Rote Beete etc.), weiches Pressgut (Ananas, Orangen, Tomaten etc.) als auch Chlorophyllhaltiges (Weizengras, Kräuter, Salate, Spinat und Sprossen). Die Saftausbeute ist hoch. Der Entsaftungs-Vorsatz des Angel Juicers besteht aus nur 4 Teilen.
Daher wird der Angel Entsafter oft auch als Rolls Royce unter den Entsaftern bezeichnet.

Technische Daten Angel Juicer:

Entsaftungsmethode: Zwillings-Presskolben (twin gear)
Geschwindigkeit: nur 82 Umderhungen pro Minute
Leistung: 150 Watt - luftgekühlter Motor
Gewicht: ca. 9,4 kg
Modell: Angel Juicer 5500
Abmessungen: 194 x 261 x 505 mm (Breite x Höhe x Tiefe)
Garantiezeit: 5 Jahre (Motorblock/Vorsatz*)
PGS ist der deutsche Importeur des Angel Juicer und somit Ihr direkter und kompetenter Ansprechpartner in Garantie- oder Ersatzteil-Angelegenheiten mit Sitz in Gründau/Hessen/Deutschland - für Details siehe bitte Punkt "Garantie-Information" unten.

Lieferumfang Angel Juicer Entsafter

  • Grundgerät bestehend aus Motorblock 
  • sowie Vorsatz bestehend aus Siebgehäuse
  • Zwillings-Presswalzen 
  • Sieb-Abdeckung
  • Holzstopfer
  • 1-Liter Saftauffangbehälter aus lebensmittelechtem Kunststoff
  • Tresterauffangbehälter aus lebensmittelechtem Kunststoff
  • Reinigungsbürste
  • Reinigungs-Schaber (Messer)
  • Siebdichtung aus Silikon
  • deutsche und englische ausführliche Bedienungsanleitung
  • gratis Kyocera Keramikmesser im Wert von 39,00 EUR


Optional erhältlich für den Angel Juicer:

Grob-Sieb für weiches Obst und Säfte mit höherem Fruchtfleischanteil, Saftauffangbehälter aus Edelstahl, Holzstopfer mit Silikon-Ring (besonders für weiches Obst sinnvoll), Siebgehäuse geschlossen zur Herstellung von bspw. Nusmus

Was ist der Unterschied zwischen dem Modell 5500 und 7500?

Sowohl der 5500 als auch der 7500 verfügen über einen Sensor, der beim Überfüllen des Entsafters durch zu viel Pressgut (vor allem bei Blattgrün) den Motor stoppt und somit zuverlässig vor einer Beschädigung des Motors oder Siebgehäuses schützt. Der 7500 hat zusätzlich einen Sensor, der dann automatisch in den Rückwärtsgang schaltet. Dies muß beim 5500 manuell (durch Drücken der Rückwärtstaste für wenige Sekunden) gemacht werden. Für mehr Komfort und Sicherheit beim Entsaften ist diese Automatik auf jeden Fall empfehlenswert.

Angel Juicer 5500 und 7500 sind bis auf die "Auto-Rückwärtsfunktion beim Überfüllen" und den Preis absolut identisch. 

Da der Angel Juicer mit schonenden 82 Umdrehungen/Minuten arbeitet sollten Sie beim Entsaften nie zu schnell vorgehen. Sie erhalten die besten Ergebnisse (Saftausbeute und Saftqualität), wenn Sie immer nur kleine Mengen in die Einfüll-Öffnung einfüllen und dem Gerät Zeit geben das Pressgut zu verarbeiten. Außerdem erhalten Sie bei uns 5 Jahre Garantie nicht nur auf den Motor,sondern natürlich auch auf das Siebgehäuse, die Zwillings-Presswalzen und die Siebgehäuse-Abdeckung. Auch beim Angel Juicer 7500 sollten Sie immer nur so viel Pressgut einfüllen, wie das Gerät verarbeiten kann. 

 

Vorteile Angel Juicer:

Einfache Bedienung und Reinigung

Einzigartiges Design und hohe Saftausbeute, einfach bedienbar und leicht zu reinigen. Neu gestaltete Konstruktion für einfachere Reinigung sowie besonders einfache Handhabung (beim Zusammenbau sowie beim Zerlegen des Entsafters)

Der Angel Juicer Vorsatz besteht aus nur 4 Teilen, was den Aufbau und das Zerlegen des Gerätes beim täglichen Umgang vereinfacht.

Konstruktion fast vollständig aus Edelstahl

Die Konstruktion entspricht dem neusten Wissensstand, leicht sauber zu halten und hygienisch!

Niedrige 82 Umdrehungen pro Minute

Minimale Sauerstoffeinwirbelung und dadurch besonders nahrhafte Säfte mit einem höchstmöglichen Anteil an Mineralien, Vitaminen, Spurenelementen, Enzymen sowie sekundären Pflanzenstoffe. So gut wie keine Erwärmung des Pressgutes durch geringe Reibung aufgrund der sehr niedrigen Umdrehungszahl. 

Allround-Talent

Die stabilenZwillingspress-Walzen arbeiten sehr effektiv und können sowohl weiches (Ananas, Äpfel, Tomate, Orange etc.) als auch hartes Pressgut (Karotte, Rote Beete, Sellerie etc.) bestens entsaften als auch chlorophyllhaltiges Pressgut (Weizengras, Kräuter, Spinat etc.) oder Kiefernnadeln (bspw. für selbsthergestellte Badezusätze)

3–stufiger Entsaftungsvorgang

Für eine effektive Entsaftung wird das Obst und Gemüse im ersten Schritt „grob aufgebrochen“ und im zweiten und dritten Schritt kontinuierlich weiter schonend „zermahlen“ wobei ein sehr trockener Trester entsteht und im Ergebnis auch eine hohe Saftausbeute.

3-stufiges Sieb-System

Das 3-stufige Sieb-System filtert und maximiert die Saftausbeute an purem Saft.

Einfaches Handling

Absolut einfach: Nur ein Universal-Sieb, daher müssen Sie nicht vorher überlegen ob weiches oder hartes Pressgut entsaftet wird und beim Wechsel des Pressgutes ist auch kein aufwändiges Zerlegen des Entsafters nötig um das Sieb zu wechseln. Das dreistufige Universal-Sieb des Angel Juicers verarbeitet nahezu alle Obst- und Gemüsesorten. Allerdings lassen sich aufgrund des sehr feinen Siebes mit dem Angel Juicer auch keine Säfte mit höherem Fruchtfleisch-Anteil herstellen. Vergleichbare Geräte bieten hierzu i.d.R. eine feines und ein grobes Sieb, so dass je nach Wunsch ein "dünner" oder eher smoothie-artiger und mehr fruchtfleischhaltiger Saft hergestellt werden kann.

Mit 43 mm ist die Einfüllöffnung beim Angel Juicer etwas grösser als bei vergleichbaren Entsaftern, allerdings muß bei hartem Pressgut dieses vorher in kleine Stücke zerkleinert werden, da der Angel Juicer beim Drücken mit dem Stopfer dazu neigt nach vorne zu kippen.

Bessere Säfte

Durch die Kombination aus dem patentierten Zwillings-Presswalzen-System, dem kraftvollen Motor und dem dreistufigen Entsaftungs-Sieb kann der Angel Juicer problemlos Zellulose-Fasern zermahlen und die Zellwände von Obst und Gemüse aufbrechen um die darin enthaltenen Nährstoffe in den Saft zu bringen. Das Ergebnis ist ein Saft mit kräftigerer und dunklerer Farbe (mehr Farbstoffe) und einem süßeren und vollmundigeren Geschmack.

Kraftvoller Industriemotor

Der kraftvolle Indsutriemotor (luftgekühlt mittels Ventilator an der Unterseite des Gerätes) sorgt für eine hohe Saftausbeute und Saftqualität.

Kontinuierliches Entsaften mit automtaischem Trester-Auswurf

Der Angel Juicer kann am Stück ohne Unterbrechung Saft pressen und wirft den Trester austomatisch aus.

Besonders geräuscharmer Betrieb

Die höhere Leistung des Motors mit Kühlsystem des Motors (Ventilator an der Unterseite des Angel Juicer) führt zu einer geringeren Belastung des Motors sowie geringerer Erwärmung des Motors und dadurch erhöhter Lebensdauer.

Einsatzgebiete

Der Angel Juicer entsaftet fast Alles! Von Gemüse und Früchte (auch weiche Obstsorten),  über Blattgemüse, Wurzeln, Kräuter, Sprossen und sogar Kiefernnadeln.

Automatischer Überhitzungs-Schutz

Ein thermischer Überhitzungs-schutz und die Reverse-Funktion bei Entsaftungsstau bieten eine sichere Benutzung. Der automatische Thermo-Schalter im Gerät verhindert eine Überhitzung des Motors.

Strapazierfähige und hochleistungsfähige Bauweise und Materialauswahl

In Handarbeit gefertigte und feinmechanische Konstruktion unter Verwendung hoher Edelstahl-Qualität.

Eventuelle leichte Kratzer am Gehäuse sind ein Zeichen für die Handfertigung des Angel Juicer und kein Reklamationsgrund, es handelt sich um einen hochwertigen Artikel, der aufwendig in vielen Arbeitsschritten hergestellt wird.

Angel-Juicer Kundendienst-Sitz in Deutschland

Der Sitz des Importeurs ist Deutschland (Gründau/Hessen), somit haben Sie bei eventuellen Gewährleistungs- oder Garantie-Fällen keinerlei Probleme oder hohe Versandkosten zu erwarten. Außerdem haben wir Angel-Juicer-Ersatzteile sowie Zubehör für Sie auf Lager.


Weitere Informationen und Erfahrungsberichte entnehmen Sie bitte unseren Angel-Juicer Kundenbewertungen.

 

 
Garantie-Bedinungen zu Angel Juicer 5500

Garantie-Bedingungen für den Angel Juicer Deutschland

Wir gewähren Ihnen bei privater Nutzung eine 5-Jahres-Hersteller-Garantie für Material- und Fabrikationsfehler.
Ausgenommen von der Garantie sind Verschleissteile wie Holzstopfer, Bürste und die Silikon-Dichtung

Bei gewerblicher Nutzung beträgt die Garantiedauer 1 Jahr.

Garantiegeber und Garantieadresse:

Perfekte Gesundheit Shop
Qualitätsprodukte für Ihre Gesundheit
Gewerbegebiet Kinzigtal-Zentrum
Meerholzer Landweg 2
63584 Gründau

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Geltendmachung der Garantie folgendes benötigen: Kaufbeleg

Im Garantiefall kontaktieren Sie uns bitte über den Punkt "Kontakt" im Bereich "Service".
Bitte halten Sie Ihre Rechnungs- oder Kundennummer bereit, damit wir Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen können.

Die Garantie gilt in Deutschland für Geräte, die für die deutsche Auslieferung vorgesehen sind.

Natürlich verbleiben Ihnen jederzeit im Fall eines Mangels Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte, die Sie unabhängig von der Garantie uns gegenüber geltend machen können und die durch die Garantie nicht eingeschränkt werden.

Videos zu Angel Juicer 5500

Zu Angel Juicer 5500 passende Videos

Der Angel Juicer basiert auf dem erfolgreichen Prinzip der Zwillingspresskolben und besteht komplett aus Edelstahl. Der Angel Juicer Entsafter verarbeitet problemlos sowohl hartes Pressgut (Karotten, Rote Beete etc.), weiches Pressgut (Ananas, Orangen, Tomaten etc.) als auch Chlorophyllhaltiges (Weizengras, Kräuter, Salate, Spinat und Sprossen). Die Saftausbeute ist erstaunlich hoch und die Schaumbildung zählt zu den geringsten im Vergleich zu anderen nicht-zentrifugierenden Entsaftern. Der Entsaftungs-Vorsatz des Angel Juicers besteht aus nur 4 (!) Teilen, das bedeutet ein problemloses Reinigen.


Angel Juicer Entsafter - Presswalzen vom Siebgehäuse lösen

 

Angel Juicer Kurz-Vorstellung

 

Angel Juicer - Entsaften von Orangen

 

Angel Juicer - bitte benutzen Sie eine Unterlage

 

Angel Juicer - Entsaften von Tomaten

 

Entsaften von Äpfeln mit dem Entsafter Angel Juicer

 

Angel Juicer - Entsaften von Karotten

 

Angel Juicer - Entsaften von Spinat

 

Angel Juicer - Entsaften von Apfel und Karotte

 

Angel Juicer - selbst eine gründliche Reinigung des Angel Juicer dauert nur etwa 3 Minuten!

 

Grüner Saft mit dem Angel Juicer Entsafter

 

 

Kundenmeinungen für "Angel Juicer 5500"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 65 Kundenmeinungen)
 
 

Bewertung schreiben Angel Juicer 5500 (Kundenmeinungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.)

 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Von: gabriele l. 18.02.2010 Bewertung ansehen

erstmal möchte ich mich bei PGS für den zuverlässigen und netten kontakt bedanken.die ganze kaufbabwicklung lief hervorragend und der versand war superschnell.
nach kuzem durchlesen der bedienungsanleitung ging es gleich in die vollen,weiche früchte und harte gemüsesorten werden ohne große anstrengung durch die walzen erfasst und ausgepresst.da ich schon seid jahren meine säfte mit einem hochwertigen zentrifugenentsafter herstelle bin ich über das ergebnis mit dem angel juicer fasziniert.der trester ist auch bei weichen früchten(z.B.orangen) sehr trocken gegenüber meinen bisherigen ergebnissen.das gerät ist superleise,man könnte um mitternacht saft pressen ohne jemanden aufzuwecken. es ist wirklich alles so wie es in den videos gezeigt und besprochen wird.
die reinigung der 4 teile gehen ebenfalls sehr schnell und unproblematisch. die hohen investitionskosten für ein so tolles gerät bereue ich keinesfalls.

 
Von: regina z. 24.03.2010 Bewertung ansehen

Als erstes haben wir Karotten gepresst und mein Partner brauchte ganz schön viel Kraft dazu. Er musste bei jedem Pressstück als Gegengewicht den Motor halten. Um die beiden Behälter darunter zu stellen, mussten wir den Entsafter ein Stück heben, um dieselben darunter stellen zu können.

Beim Entsaften des Kohls gab es extrem viel Schaum. Eines der Argumente doch ein so teures Stück zu kaufen war, dass ich verschiedene Videos im Internet gesehen habe, wo dieser Entsafter bei weitem am wenigsten Schaumbildung hatte.

Ob dieser Entsafter den Preis wert ist weiss ich nicht. Meine Lösung ist, dass ich die Stücke kleiner schneide und dass ich die Gemüsestücke langsamer durchlaufen lasse und dazwischen den Rückwärtsgang einsetze. Um den Großteil des Tresters in den jeweiligen Behälter aufzufangen, muss ich den Angel Juicers anheben, was ich akzeptiert habe. Am Anfang war ich diesbezüglich voller Widerstand, dass es bei einem so teuren Gerät nicht eine praktischere Lösung gab.

Ich soll in der Früh Kartoffelsaft trinken. Dieser neigt anscheinend zu großer Schaumbildung, wodurch das weitere Entsaften sich mühsamer gestaltet.

Die Reinigung empfand ich - wie schon im anderen Email beschrieben - als "Herumspielerei". Wieso die Dame in der Bewertung damit soviel besser zurecht kommt als ich weiss ich nicht. Nun lasse ich diesen einen Teil etwas länger im Wasser liegen und dann geht es.

Ich hoffe, dass die Vitamine und Exzyme bei diesem Entsafter doch besser sind und sich der Mehraufwand dabei lohnt.

Ihr Mitbewerber hat bei dem Angel Juicer geschrieben, dass das Reinigen und Entsaften aufwendiger ist, aber dass es sich lohnt.

 
Von: Christoph G. 25.03.2010 Bewertung ansehen

Als ich drei Jahre lang den Zwillingspresskolben-Entsafter GreenPower Kempo/ Hippocrates genutzt hatte, entschloss ich mich zum Kauf des Angel Juicer 5500. Der Kempo ist bereits sehr gut, der Angel herausragend. Seine Saftausbeute ist viel höher; kein Hantieren mehr mit verschiedenen Presssieben und Einstellschrauben, kein erneutes Einfüllen des Tresters. Weil dieser gleich zundertrocken herauskommt. Der Saft ist Weltklasse, man muss ihn probiert haben. Obwohl stets dünnflüssiger Most herauskommt (GreenPower: schon mal smoothieartig = musig), werden durch den intensiven Extraktionsvorgang alle Nähr- und Geschmacksstoffe der Frucht gebündelt, und das schmeckt man. Ananas erzeugt als einziges Pressgut viel Schaum. Tipp: abwechselnd mit Stücken anderer Früchte einführen. - Den Kundenservice habe ich als schnell, freundlich und kulant erlebt. Nochmals danke. Wermutstropfen: meine kurze technische Anfrage vom 16.03. wurde leider nicht mehr beantwortet.

-----------------------
Antwort vom PGS:
Eine Anfrage vom 16.03.2010 liegt uns nicht vor, bitte senden Sie uns die Anfrage per Email, danke.

 
Von: Ingrid u 26.03.2010 Bewertung ansehen

Haben vor dem Kauf verschiedene Geräte verglichen und uns für den Angel Juicer entschieden.
Nach einer einmonatigen Nutzung sind wir nach wie vor begeistert. Insbesonders die Reinigung des Geräts und die Robustheit bereitet viel Freude. Auch das Saftergebniss ist sehr gut.
Wenn man das Gerät oft benutzt, lohnt sich der Anschaffungspreis allemal.

 
Alle 65 Bewertungen zeigen
Von: Jan S. 05.05.2010 Bewertung ansehen

Sehr geehrter Herr Bodzioch,

ich war längere Zeit verreist, so daß ich insgesamt noch nicht sehr
viel mit der Maschine gearbeitet habe.
Ich kann aber schon ein paar Dinge zu meinen bisherigen Erfahrungen sagen.

was mir bisher gefallen hat:
- die gute Saftqualität
- der relativ trockene Trester
- das ich noch keine Verstopfung hatte, auch nicht nach 3
Staudensellerien hintereinander
- dass die Maschine einen recht robusten Eindruck macht und aus
Edelstahl ist
- Blattgemüse und Staudensellerie entsaften funktioniert sehr gut
- kommt auch nach leichtem Anwärmen mit Kokosnüssen klar
- die Reinigung ist trotz einiger Ecken einigermaßen schnell und
einfach
- die beigelegte Anleitung von Ihnen

was mir nicht gefallen hat:
- manchmal enstehen z. B. bei Karotten Stücke, die dann flach auf den
Walzen liegen und die weitere Zuführung blockieren; man muss dann
entweder relativ stark drücken oder stoppen und die Teile
herausfummeln
- der laute Lüfter
- dass der Entsafter bei stärkerem Druck leicht kippt (wenn man die
vorderen Füsse als Winkel ausführen würde,
wäre das wahrscheinlich mit einer kleinen konstruktiven Änderung zu
verbessern)
- sehr ärgerlich, auch in Anbetracht des Preises, die mitgelieferten
Plastikbehälter. Da hätte ich anständige Glasschalen
erwartet. Wie sich dann auch noch herausstellte, ist das Plastik für
Lebensmittel nicht uneingeschränkt geeignet.
Ich hatte Zitronen mit Schale verarbeitet. Als ich dann später die
Plastikschüsseln abgewaschen hatte, stellte ich fest, dass
vermutlich die ätherischen Öle aus der Zitronenschale die
Plastikoberfläche angelöst hatten. Ich möchte jedenfalls kein
gelöstes Plastik mitessen.
- die Vibrationen werden teilweise recht stark auf die Arbeitsplatte /
den Tisch übertragen - die Standfüsse könnten besser dämpfen
- das Abdeckblech schnarrt auch immer mal wieder, ich habe es jetzt
meistens weggelassen

Ob ich den Preis voll gerechtfertigt finde, weiß ich noch nicht so
recht. Ein Aufpreis gegenüber ähnlichen Maschinen wie z. B. Greenstar
ist auf jeden Fall o.k., allerdings finde ich die Greenstar-Maschine
im Vergleich mit anderen Küchenmaschinen oder Heimwerkermaschinen auch
deutlich überteuert.

Als Note würde ich im Augenblick wohl noch ein \"gut\" geben. Auf jeden
Fall ist die Maschine wesentlich besser als der Oscar / Bionica -
Ensafter, den ich in den letzten Jahren benutzt habe.

Mit freundlichen Grüßen
Jan S.

 
Von: Davide C. 02.08.2010 Bewertung ansehen

Super Juicer!!

It was a year that i\'m deciding to buy this product and, now, i\'m very happy to make my green juice as i have always desire. The Juice, wiht the same vegateble quantity, is much more than my old centrifugal juicer and much more dense and flavorful. I suggest this product.
Simon was very kind with me asking to all my question/doubt and shipment was very quickly.
Regards Davide

 
Von: H. 18.01.2011 Bewertung ansehen

Mit dem Entsafter bin ich sehr zufrieden, da er wenig Trester auswirft, also die Früchte gut verwertet. Es braucht allerdings seine Zeit und ich muss relativ kleine Fruchtstücke vorbereiten.
Übt man zu viel Druck aus, verstopft die Einfüllöffnung (vor allem bei Ananas), mit etwas Übung und Muße klappt es aber gut.
Leider hat der Dichtungsring bei mir schon einen Riss, so dass ich mir hier ein Ersatzgummi gewünscht hätte. Ich hoffe, es lässt sich nachbestellen. Auch die Plastikbehälter, die Milimetergenau unter das Gerät passen, wären mir in Glasausführung lieber gewesen. Vielleicht wird es das irgendwann mal geben, es wäre sehr wünschenswert!

 
Von: Ivica R. 23.01.2011 Bewertung ansehen

Angel Juicer vs. GreenStar

Nach jahrelanger Erfahrung mit GreenStars entschieden wir uns für den
Kauf des Angel Juicer Entsafter.

In unserer Familie besitzen wir drei GreenStars, diese täglich im Einsatz sind.
Garantieansprüche bzw. Ersatzteile wurden sofort erledigt.

Wir sind mit der Betreuung durch das PGS Team sehr zufrieden.

Nun zu unserem Neuerwerb - der Angel Juicer Entsafter.

Der Saft hat eine wunderbare Konsistenz.
Keine Klümpchen beim Pressen von Orangen, wie wir vom GreenStar gewohnt sind.

Die Ausbeute ist wesentlich höher und der Restauswurf ist sehr trocken.

Einzigstes Manko ist der fehlende Tragegriff.

Bezüglich des Preises sind die beiden mitgelieferten Plastikauffangbehälter nicht akzeptabel.

Die Reinigung des Gerätes ist kinderleicht. Die Presswalzen reinigen sich wie von selbst und der Rest, ist mit der beigelegten Bürste in Nu erledigt.

Ein wunderbares Gerät, welches wirklich jeden Cent wert ist!!!

Großes Lob an den Hersteller und ein herzliches Dankeschön an Herrn Bodzioch und sein Team.

 
Von: Christiane F. 29.03.2011 Bewertung ansehen

eine der besten anschaffungen!

der angel juicer 5500 übertrifft alle unsere erwartungen - er ist wirklich geräuscharm durch sein leises brummen (kein kreischen wie omas möhrenzentrifuge), sehr stabil und macht beim entsaften keinen dreck. alle 4 teile sind leicht und schnell mit dem zubehör (schaber und bürste) unter fließendem wasser zu reinigen. die auffangschalen sind sehr gute qualität, der kunststoff verfärbt und verkratzt nicht. die saftauffangschale ist auch gefüllt noch mit einer hand leicht zu handhaben, da sich der saft problemlos und tropffrei über jede der ecken in gläser gießen lässt. im lieferumfang: ein saftbuch für einsteiger, sowie sehr gute anleitung und tipps von perfektegesundheit.de. der angel hat seit 3 wochen seinen festen platz in der küche und ist somit ständig betriebsbereit. die leichte bedienung und wartung ist sehr motivierend, regelmäßig zu entsaften und immer wieder neues auszuprobieren. für anfänger wie uns bestens geeignet. ideal auch für alle obst- und rohkostmuffel, die möhren und salat für kaninchenfutter halten - die frischen saftmischungen sind nicht nur geschmacklich, sondern auch in der direkten wirkung der vitalstoffe überzeugend! der preis - nun ja, kein pappenstiel, aber wir würden es wieder tun! in ein bis zwei monaten hat sich der entsafter amortisiert, wenn man die preise der (weniger schonend!) gepressten frischsäfte in saftbars zugrundelegt.

 
Von: Magdalena S. 26.09.2011 Bewertung ansehen

Sehr gute Entsafter

Der Entsafter ist wirklich sehr gut. Er presst \"harte\" Gemüse und Gras absolut super! Schlechter geht aber mit den \"weichen\" Teilen wie Äpfel, Tomaten. Es kommt viel hoch. Und der Preis ist auch der Wahnsinn! Ob er so viel Wert ist??? Ich hoffe :-)

 
Von: Natalia M. 19.10.2011 Bewertung ansehen

Super Entsafter

Wir haben lange überlegt welche Ware am besten ist.Viel gelesen und Info gesammelt.Den kauf von Angel Juicer 5500 haben wir nicht bereut, sondern genisen gute Säfte.Gestern habe ich z.B von 1kg. Orangen und einen Mango eine Flasche Saft bekommen.Der Geschmack kann man nicht vergleichen mit angemachten Säften von Naturläden er unterscheidet sich.Gleich nach dem Genus spürt man mehr Energie.Probiert haben wie auch von Bananen und Pfirsichen Säfte, leider bei wiechen Obst ist es schwieriger ensaften bei Zuschus den Möhren ging Berg auf,oder man einnfach Trestorreste wieder verarbeiten. Den Gummidichtung haben wir gleich mitbestelt. Wir empfehlen den Ensafter jedem der für seine Gesunheit was gutes tuhen will.

 
Von: Alan S. 02.11.2011 Bewertung ansehen

Die richtige Wahl

Der Angel Jucer war die richtige Wahl. Voll aus leicht waschbarem Chromstahl, und keine Zeitverschwendung beim waschen (ca. 3 Minuten). Ich lasse manchmal den gepressten Auschuss noch mals durchlaufen, danach ist es fast trocken! Der Saft schmekt extrem gut.

 
Von: Bertram G. 24.01.2012 Bewertung ansehen

Greenstar GS 1000 -> Angel Juicer 5500

Nach jahrelangem zufriedenem und praktisch täglichem Einsatz des Greenstar 1000 Entsafters bin ich jetzt auf den Angel Juicer umgestiegen.

Warum? Technische Neugierde (noch bessere Ausbeute?) und Freude am technischen Look (Edelstahl). Das allein hätte nicht ausgereicht, wenn nicht Freunde auf der Suche nach einem Entsafter gewesen wären. Und vor einer Zentrifuge wollte ich sie doch bewahren... ;)
So gab ich mir (und meiner Brieftasche) einen Ruck, meine \"alte\" wechselte den Besitzer und nun gibt es zwei Saftliebhaber mehr :)

Beide Entsafter arbeiten grundlegend nach dem selben Prinzip, wenn man mal von den Magneten und dem Infrarot ... des Greenstar absieht, was fällt für mich persönlich ohnedies mehr in die \"daran glauben\" Kategorie fällt. Der Greenstar ist zwar weitgehend aus Kunststoff, was aber in Bezug auf Robustheit gegenüber dem Angel kaum einen Nachteil bedeutet, da die gesamte Konstruktion sehr groszügig und rubust ausgelegt ist. Dies schlägt sich auch in der Größe und im Gewicht des Greenstar nieder. Der Trester des Angel scheint mir trockener als beim Greenstar, was vermutlich dem deutliche längeren Sieb zu verdanken ist. Gemessen habe ich die Saftausbeute noch nicht, werde ich aber bei Gelegenheit zum Vergleich nachholen. Der zeitliche Reinigungsaufwand des Angel ist geringer, wenn man sich erst mal umgewöhnt hat. Man muss im Vergleich zum Greenstar zumindest etwas sorgfältiger vorgehen.

Was die Robustheit betrifft, so muss sich der Angel erst noch beweisen! Edelstahl ist sicher schön und langlebig, aber das ist doch auch nicht alles. Mit dem einteiligen Auslass muss man sicher pfleglich umgehen, will man nicht das Sieb \"beleidigen\", dabei würde ein schöner Brocken als Ersatzteil fällig! Warum der Angel einen separaten Ventilator braucht, ist mir nicht erklärlich - das scheint mir beim Greenstar vertrauenswürdiger gelöst. Der Greenstar kommt im Gegensatz zum Angel auch ohne Elektronik aus. Obwohl ich selbst Elektroniker bin - im Haushalt liebe ich es minimalistisch! Der Elektronik geschuldet sind dann auch die eher mikrig anmutenen Folientasten zur Bedienung - mal sehen. Auf die Abschaltautomatik habe ich verzichtet, das scheint mir absolut entbehrlich - im \"Ernstfall\" möcht ich mich nicht auf sowas verlassen.

Fein ist, dass der Angel etwas weniger Platz auf der Arbeitsfläche einnimmt, leider neigt er zu leichtem Kippen, wenn man das Gerät zu heftig \"füttert\". Es ist aber auch für die Ausbeute ohnedies besser, das Pressgut eher schmaler zu schneiden, damit brauchts dann auch weniger Kraftaufwand.

Fazit nach einigen Wochen:
Will man ein hochwertiges und robustes Gerät mit guter Ausbeute und Saftqualität, so ist man mit dem GS 1000 sicher bestens beraten.
Will man noch \"einen Tick\" mehr, so kann man frei nach dem Motto \"man gönnt sich ja sonst nichts\", durchaus zum Angel greifen. Dabei sollte man aber schon von den eigenen (längerfristigen) Saftambitionen überzeugt sein!

 
Von: G. 16.03.2012 Bewertung ansehen

Gut

Es ist ein gutes Gerät. Ich verstehe allerdings nicht, warum man für den hohen Preis des Gerätes den Silikonstopfer extra kaufen muss. Er ist bei weichen Früchten nötig. Außerdem könnten die Auffangschalen aus bruchfestem Glas sein und nicht aus Kunststoff. Ansonsten mach er richtig guten Saft.

 
Von: Wolfram G. 06.04.2012 Bewertung ansehen

Sehr zufrieden

prompte Lieferung, Top-Gerät. Hatte auch Vergleichsmöglichkeiten mit anderen (teuren) Entsaftern. Gerade deshalb bin ich sehr zufrieden mit dem Angel, der Trester ist trocken, der Saft wunderbar. Einzig die Reinigung ist etwas aufwändig, aber wenn man das sofort nach dem Entsaften macht, ist das akzeptabel.

 
Von: Angelika H. 20.04.2012 Bewertung ansehen

Angel Juicer 5500

da ich auf der Suche nach einem guten Entsafter war, bin ich übers Internet auf PSG aufmerksam geworden.
Nach einem persönlichen Telefonat mit Herrn Bodzioch der mich in dieser Sache kompetent und höflich beraten hat, habe ich mich für den Angel Juicer 5500 entschieden. Das Gerät habe ich Dienstagnachmittag bestellt und Donnerstags stand es bereits bei mir in der Küche. Sofort habe ich die ersten Säfte ausprobiert und ich muß sagen, geschmacklich sind die Säfte top, die Saftausbeute hervorragend und die Reinigung geht für mich persönlich sehr einfach, schnell und unkompliziert von der Hand.
Fazit: Das Gerät macht super leckeren Saft und ist zudem für jeden Maschinenbauer eine Augenweide.Für mich ist sie die Harley unter den Entsaftern!

 
Von: Oliver K. 27.04.2012 Bewertung ansehen

TOP GERÄT mit kleinen Verbesserungsmöglichkeiten !

Der beste Entsafter den es gibt, schon weil er der einzige ist, der nicht aus Kunststoff ist !
Bin sehr mit dem Gerät zufrieden, gute Ausbeute und einfache Bedienung /Säuberung.
Einzige Kritik: Die Auffangschalen sind aus Kunststoff und passen nicht zum hochwertigen Gesamteindruck - hier hätten schon Glas- oder Edelstahlschalen drin sein sollen !
Außerdem ist der Silikonring nach kurzer Zeit gerissen, kann aber noch verwendet und wohl auch ausgetauscht werden.
Fazit: Toller Entsafter und wenn man seiner Gesundheit wirklich etwas gutes tun will sollte man auch darauf achten möglichst auf Kunststoff zu verzichten !

 
Von: Laurent L. 31.08.2012 Bewertung ansehen

Toller Entsafter

Ich hab mir knapp 2 Monate nach dem Kauf des Kurvings Entsafter einen Angel Juicer zugelegt da ich doch Bedenken hatte daß der Kurving die tägliche doch recht hohe Saftbedarf (± 3-4 Liter) auf Dauer standhalten würde.

(+)
- Im vergleich zum Kurvings ist die Saftausbeute riesig und quasi frei von Fruchtfleisch, wobei man beim Kurving ohne sieben den Saft doch schon kauen mußte...!
- Das Trester ist Quasi trocken
- Der Saft ist von höherer Qualität, deutlich erkennbar daran daß der Saft sich nicht oder nur sehr langssam entmischt. Die Konsistenz ist super, idem für die Farbe.
- Auch die Oxidation geht langsamer voran, sehr gut bei frischem Apfelsaft erkennbar.
- Die Reinigung geht etwas schneller als beim Kurvings
- Edelstahl trägt hier zur schnelleren Reinigung mit bei.
- Auch das Weizengras/Salat/Karottengrün meister der Angel. Hier war der Kuvings überfordert und eine Verstopfung war vorprogrammiert.

(-)
- Nachteile sind mit Sicherheit daß alles hineingestopft werden muß. (Ein gewissen Kraftaufwand auch wenn nur gering ist aber von Nöten)
- Stößel mit Silikon Band ist ein Muß und leider nicht im Lieferumfang enthalten (Zusatzkosten)
- Die Saftauffangschale aus Kunststoff sehe ich eher im 300-500€ Preissegment, es gibt eine Edelstahlschüssel aber wieder nur als Zubehör

Da es sich aber um einen Entsafter handelt und die Nachteile eher nicht mit der Saftherstellung zu tun haben sind hier die 5 Sterne absolut Pflicht......

 
Von: manfred p. 19.11.2012 Bewertung ansehen

Angel Juicer 5500

Ich besitze den Angel Juicer 5500 seit über einem Jahr und kann bestätigen, daß er hervorragend funktioniert. Auch die Reinigung ist in weniger als 10 Minuten erledigt. Was mich freuen würde, wenn der Saftbehälter auch in Glas verfügbar wäre.

 
Von: Nils S. 06.12.2012 Bewertung ansehen

Excellent Juicer! It\'s the best I\'ve had and I\'m very happy with it. Easy to clean, quiet, and makes great quality juice!

 
Von: Sabine R. 07.01.2013 Bewertung ansehen

Absolut begeistert

Der Juicer ist seit ich ihn erhalten habe ständig in Betrieb.
Habe selbst mit Riesenschüsseln von Obst und Gemüse den wirklich kleinen Tresterbehälter noch nicht einmal ganz voll bekommen. Dafür aber Literweise perfekten Saft.
Bei meinem alten Entsafter musste ich den wesentlich größeren Tresterbehälter immer schon zwischendurch mal leeren.
Für minimalen Mehraufwand beim langsameren Entsaften wird man mit wesentlich besserem und mehr Saft belohnt.
Die Reinigung ist auch nicht wirklich problematisch, wenn man sie sofort nach dem Saften durchführt.

 
Von: ute w. 31.01.2013 Bewertung ansehen

ich bin mit dem entsafter sehr zufrieden. die saftausbeute ist sehr gut, der ausgeworfene rest ist trocken. der zusammen- und abbau ist einfach, ebenso die reinigung. zu meinem vorigen entsafter, bei dem die saftausbeute und der abfall ebenfalls trocken war, ist mein neuer entsafter eine bereicherung. ich würde ihn jeder zeit wieder kaufen und weiter empfehlen.

 
Von: J. 09.10.2013 Bewertung ansehen

Zu empfehlen: Angel Juicer 5500 (ANGEL)

Anlass zum Kauf war eine vierwöchige Saftfastenzeit mit anschließender Ernährungsumstellung auf Rohkost.

Vor Einsatz des ANGELS hatte ich zwei Tage einen Zentrifugenentsafter im Einsatz – der Unterschied ist grandios. Der ANGEL schafft deutlich mehr „Material“, bevor er zwischengereinigt werden muss. Er produziert einen schmackhafteren, intensiveren Saft und ist viel schneller und gründlicher zu reinigen als der ZE. Er läuft um so vieles leiser, dass auch „große Mengen“ angenehm verarbeitet werden können. So war er drei Wochen lang täglich für mindestens zwei Säfte (jeweils ca. ein bis zwei Liter Saft) im Einsatz. Dabei wurden in aufsteigender Reihenfolge entsaftet:

Entweder:
3-5 Stängel Staudensellerie (der große ohne Knolle)
1 Bund Petersilie
1 Handvoll Kresse
1-2 Zehe(n) Knoblauch
1-2 große Gurken
1-2 Bund Trauben
5-8 mittelgroße Äpfel

Oder:
3-5 Stängel Staudensellerie (der große ohne Knolle)
1 Bund Petersilie
1 Handvoll Kresse
1 Stück Ingwer
1-2 große Gurken
6-10 mittelgroße Karotten

Bei den größeren Mengen musste nach den Gurken zwischengereinigt werden.

Es kam dabei kein einziges Mal vor, dass das Gerät gestockt hätte und der Rückwärtslauf von Nöten gewesen wäre. Die Entscheidung, nicht die teurere Variante mit automatischem Rücklauf zu nehmen, war also richtig.

Auch kippt das Gerät nicht (mehr) – wie in früheren Bewertungen zu lesen –, da die Auffangbehälter direkt unter dem auslaufenden Saft und Trester platziert werden.

Auffangbehälter: aus Plastik, das enttäuscht bei einem Gerät für 950,- Euro! Hier erwarte ich schon, dass wenigstens der Auffangbehälter für den Saft aus Edelstahl zur Standardausstattung gehört – ohne Aufpreis!

Äußerst enttäuschend: Trotz Gebrauch nach Bedienungsanleitung war der Silikonring bereits in der ersten Woche eingerissen und in der zweiten Woche mehrfach gerissen, sodass er nicht mehr verwendet werden konnte. Obwohl der Lieferant beteuert, dieser sei nicht nötig, es gehe „kaum etwas daneben“, bin ich komplett anderer Meinung. Gerade bei großen Mengen sammelt sich eben doch Saft im Verschlussring aus Edelstahl und es tropft auch munter vom Gerät herunter. Auch wenn der Silikonring (vom Hersteller offensichtlich genau aus dem Grund, dass er eine Schwachstelle ist) nicht unter eine Garantie fällt, erwarte ich, dass vom Hersteller bei Erstlieferung des Geräts wenigstens 10 Ersatzringe mitgeliefert werden bzw. der Ring so überarbeitet wird, dass er dauerhaft hält.

Ähnlich stehe ich zur Putzbürste. Auch hier könnte bei Erstlieferung zumindest eine zweite Bürste zum Standard gehören.

Nach drei Wochen Dauereinsatz zeigt das Gerät keinerlei Verschleiß. Es wurde immer sofort nach dem Entsaften mit Wasser gereinigt und es bestehen nur im Innern des Aufsatzes und am Übergang von der ersten zur zweiten Walzenstufe leichte Verfärbungen – wie gesagt: bis jetzt nur mit Wasser gereinigt. Außen sieht der Edelstahl noch sehr fein aus.

Fazit: Ich bin mit dem Kauf recht zufrieden. Zu einem Top-Produkt gehört aber meiner Meinung auch, dass die oben genannten negativen Punkte verbessert werden und dass von Herstellerseite auf meine Punkte eingegangen wird.

Ich habe keinerlei kommerzielle Verbindungen zu Händler oder Hersteller.

Für weitere Fragen und/oder zum Erfahrungsaustausch stehe ich unter joachimdietlicher ät email punkt de gerne zur Verfügung.

 
Von: Günther W. 28.11.2013 Bewertung ansehen


Der Angel Juicer ist sehr gut,ich bin sehr zufrieden,jedoch habe ich fest gestellt das er weiches Pressgut, zum Beispiej Ananas nicht optimal presst.Ursache ist der leider zu kleine Tresterauswurf.wenn man diesen von den Resten etwas befreit geht es gut weiter. Die langen Fasern setzen den Auswurf schnell zu.Im Prinzip ist das eine einfache Sache,den Auswurf etwas vergrössern und etwas konisch gestalten,so müsste es besser gehen.Sonst ist das ein sehr gutes Gerät,der Preis dürfte etwas geringer sein.Auch die Reinigung ist absolut kein Problem.Ich bin alles in allem sehr zufrieden und kann das Gerät weiter empfehlen.

 
Von: Liga K. 25.02.2014 Bewertung ansehen

Super Juicer!!!

It is really a great help in my daily life. I am juicing all kinds of vegetables, especially, leafy greens, and fruit several times per day and I confirm that it is worth buying. It is effective, easy to use and clean and, in addition to that, the juice tastes better and more natural than made from a centrifugal juicer. Even my daughter noticed the difference. I see only the benefits and I have not come across of any drawbacks, so I can strongly recommend this juicer.

 
Von: frank h. 16.03.2014 Bewertung ansehen

Angel Juicer 550

Hallo Perfekte Gesundheit
Ich habe nun einige Juicer schon ausprobiert, aber der Angel Jucier ist einfach das Top Modell.
Ich benutze ihn vorwiegend zum entsaften von Blattgrün, Wildgras und Wildkräuter. Und hierfür ist er auch vom anschliessenden Reinigungsaufwand einfach Spitze.
mfg
Frank Heck

 
Von: Marietta L. 24.07.2014 Bewertung ansehen

zufrieden und seinen Preis wert

Wir entschieden uns für den Angel Juicer 5500 aufgrund der ausführlichen Beschreibung. Uns gefiel:
1. dass er aus Edelstahl ist,
2. eine hohe Saftausbeute hat und
3. sich leicht auseinanderbauen und reinigen läßt.

Den Punkten 1. und 2. stimmen wir voll zu und sind begeistert vom Geschmack und Aroma des Saftes. Auch läßt sich das Gerät leicht auseinander- und zusammenbauen.
Was uns nicht gefällt ist, dass das Siebgehäuse nicht ins Wasser getaucht werden darf und somit unserer Meinung nach die Reinigung erschwert. Es dauert ziemlich lange, bis man mit der mitgelieferten Bürste das Siebgehäuse gereinigt hat.
Ob das Preisleistungsverhältnis stimmt ist schwer zu sagen, da wir keinen Vergleich mit anderen Geräten haben. Unser Meinung nach ist der Angel Juicer seinen Preis wert.

 
Von: Simone W. 11.08.2014 Bewertung ansehen

Angel Juicer 5500

Ich habe mich, auf Grund des hohen Preises, etwas schwer mit dem Kauf getan.
Anfangs war ich der Meinung, dass mir ein vertikaler Juicer reicht. Die Saftausbeute war mir aber zu gering und zu pulpig. Die Rücksendung des vertikalen Juicers und die Bestellung des Angel Juicers habe ich nicht bereut.

Die Lieferung erfolgte superschnell. Am Vortag bestellt - es war schon nach 12 Uhr - und am nächsten Tag um 11.45 Uhr klingelte es an der Tür - der Angel Juicer war schon da! Schneller geht es nicht mehr.

Ich presse meist 2 Liter Saft am Tag, wobei wir momentan bei Möhre bzw. Möhre+Apfel hängenbleiben. Der Saft ist einfach so lecker und trinkt sich viel zu schnell weg. Möhre + Ananas schmeckt auch sehr gut, man sollte aber nicht so viel Ananas nehmen, da sie doch ganz schön schäumt. Ich habe aber auch schon Petersilie, Löwenzahn, Rote Beete, Spinat, Gurke, Salat, Wildkräuter, Weißkohl und Staudensellerie abwechselnd mitgepresst.

Warum habe ich den Angel Juicer gekauft?
1.Wichtigstes Kriterium war für mich die hohe Saftausbeute.
2.Die Herstellung von Gemüsesäften, vorrangig aus Möhren.
2.Der Trester ist wirklich sehr trocken und nicht mehr zu gebrauchen. ( Ich habe mal Bratlinge gemacht, die schmeckten nicht wirklich gut)
3.Einziges Gerät auf dem Markt, welches nicht aus Kunststoff ist.
4.Ich hoffe auch, dass das Gerät ewig hält, da aus Metall.
5.Leichte Reinigung.
6.Das er gut aussieht ist schön, aber nicht zwingend erforderlich.

Es wird ja immer mal wieder gesagt, dass man das Pressgut stark runterdrücken muß.
Das finde ich übertrieben. Auf Grund der Walzen muß man natürlich mit dem Holzstopfer nachdrücken, es ist aber nicht so anstrengend, wie es ab und zu dargestellt wird. Bisher bin ich mit dem einfachen Holzstopfer ausgekommen.

Die Reinigung ist wirklich einfach. Abdeckhaube abnehmen, abspülen. Arretierung lösen, Maschine anschalten und das Siebgehäuse mit den Presskolben abziehen.
Die Presskolben unter fließendes Wasser halten - die Reste lösen sich meist von alleine.
Das Siebgehäuse schabe ich dann mit dem Siebschaber kräftig ab, anschließend kommt die wirklich harte Bürste abwechselnd innen und außen zum Einsatz. Zum Schluß noch den Bereich am Gerät abwischen, wo die Presskolben aufgesteckt werden - fertig.

Verbesserungspotential:
Den Silikonring auf das Siebgehäuse aufzupulen ist sehr müßig - man kann ihn aber auch weglassen!
Die Behälter hätte ich lieber aus Glas.
Der Behälter für den Trester könnte größer sein, bzw. optionaler Erwerb eines größeren Behälters für Vielpresser.

Fazit:
Wer es sich leisten kann oder will, ist mit dem Angel Juicer bestens beraten. Er ist sein Geld wert.
Ich bin mit dem Angel Juicer sehr zufrieden und werde mir auch noch die Anschaffung des Siebes für Obst überlegen.

 
Von: k. 28.10.2014 Bewertung ansehen

angel juicer 5500

ich bin super zufrieden mit dem entsafter der beste den ich je hatte geniale leistung ist sein geld wert

 
Von: Jörg L. 17.01.2011 Bewertung ansehen

Angel Juicer - Hervorragendes Entsaftungsergebnis und einfache Handhabung

Das Gerät wirkt äußerst wertig und wie für die Ewigkeit gebaut. Es ist ein Schmuckstück für jede Küche und verführt allein deshalb zu häufigem Gebrauch. Zum Wesentlichen: Was Geschmacksintensität, Konsistenz des erzeugten Saftes und Saftausbeute anbelangt, dürfte der Angel Juicer gegenüber anderen Entsaftern unschlagbar sein. Der Entsaftungsvorgang geht außerordentlich schnell und problemlos vonstatten, so auch leichter und schneller, als man den entsprechenden Videos entnehmen kann. Ebenso wirkt der Reinigungsvorgang in den Videos aufwändiger, als er letztendlich ist. Hervorragendes Entsaftungsergebnis und einfache Bedienbarkeit sind also die hervorstechenden Merkmale beim Umgang mit dem Angel Juicer. Falls sich der Eindruck unbegrenzter Dauerhaftigkeit auch nur annähernd bewahrheitet, ist dem Gerät auch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis beizumessen.

 
Von: Herbert W. 13.03.2012 Bewertung ansehen

Excellent!

We use our Angel juicer about 2 or 3 times a week to make a few litres of fresh juice. It is amazing! The juice tastes fresh and is so much better than any bottle juice you can buy from a shop. The machine doesn\'t like pineapple too much (it creates lots of froth and takes a while to go through), but if it is chopped small enough it copes and the juice is phenomenal - well worth the patience!
Cleaning the machine is easy but does take some time - that\'s why it\'s easier doing a few litres at once!
My favourite is mixed vegetable juice with a bit of fruit to sweeten it a little - delicious!
It is an expensive piece of equipment and is a major decision, but it is well worth it in the end. We\'re very proud owners of our Angel and are so pleased we splashed out and bought it!

 
Von: Peter G. 26.04.2012 Bewertung ansehen

Tolles Gerät der Angel Juicer. Qualität hat seinen Preis. Aber Dafür hat man was anständiges. Vor allem ohne die Kunststoffteile. Aber für den Preis könnte er etwas größer sein um mehr Pressgut auf einmal einzufüllen und die Silikondichtung könnten aus Natur-Kautschuck sein. Deshalb nur Note Gut.

 
Von: Michael K. 13.05.2010 Bewertung ansehen

Die Kaufabwicklung lief gut und wir hatten das Gerät innerhalb von 2 Tagen bei uns. Wir benutzen den Angeljuicer nun schon einige Wochen und sind von dem Gerät total begeistert. Die Saftausbeute ist sehr gut und der Trester trocken. Haben den Trester unseres bisherigen Zentrifugenentsafters aus 2 Gläsern Saft durch den Angeljuicer laufen lassen und erhielten dabei noch mal ein volles Glas Saft! Schade, dass wir bisher praktisch jeden Tag ein volles Glas Saft weggeworfen haben. Die Reinigung des Gerätes ist unproblematisch. Der Angeljuicer macht einen robusten Eindruck und arbeitet leise. Schade, daß nur Kunststoffauffangbehälter mitgeliefert werden. Glasbehälter wären besser. Finden, daß der hohe Anschaffungspreis durchaus gerechtfertigt ist besonders wegen der sehr guten Saftausbeute. Haben auf jeden Fall unsere Freude mit dem Gerät.

 
Von: Klaudia C. 30.09.2010 Bewertung ansehen

Ich bin froh, diese Gerät gekauft zu haben

Rascher Versand, unkomplizierte Kommunikation auch per Telefon (keine Warteschleifen), freundlicher support.
Das Gerät ist teuer, aber hält was es verspricht. Gediegene Verarbeitung, optisch ansprechend. Auch bei genauerem hinsehen ein Qualitätsprodukt erster Klasse.
Sehr handlich. Die wenigen Teile sind einfach zu montieren und zu demontieren.
Das wichtigste: Der gepresste Saft schmeckt unvergleichlich!
Gepresst wurden Äpfel, Karotten, Brombeeren, Pfirsiche, Bananen, Zwetschken, Leinsamen, Brennessel, Pfefferminze, Girsch, Blätter von Obstbäumen.
Der einzige kleine Mangel für mich: Die Gummidichtung, die beim waschen von mir abgenommen wird, ist leider nicht ein zweites mal als \"Reserve\" dabei. Kostet fast nix und ist in ein zwei Jahren wahrscheinlich ausgeleiert.
Noch ein Tip: Das dazupassende \"Joseph Schneidebrett\" gleich dazubestellen, da ohnehin etwas als Unterlage benötigt wird.
Ich würde mir diese Maschine wieder kaufen. Bin absolut zufrieden damit!

 
Von: Maria R. 10.10.2010 Bewertung ansehen

Dopo aver usato per anni le centrifughe, sono molto contenta dell\'acquisto del Super Angel.
Il S.A. estrae il succo di uva in maniera completa dai semi e dalla buccia, è silenzioso ed appare solido.Estrae in modo ottimo i succhi di carote , lattuga ecc.
L\'unico neo , oltre al costo , il recipiente per il sugo che è troppo alto e pertanto difficile da estrarre. L\'Ho sostituito con un recipiente più basso.

 
Von: Sung W. 07.05.2012 Bewertung ansehen

Super nett!
Beste Qualität!
Ich will gerne wieder ...

 
Von: Maria W. 01.02.2011 Bewertung ansehen

Sehr gute Saftqualität - einfache Handhabung

Bis jetzt sind wir mit der Maschine sehr zufrieden. Die Saftqualität ist einmalig,diei Saftausbeute sehr hoch.
Wir haben bis jetzt Möhren, Spinat,Sellerie, Orangen und Äpfel entsaftet und dies funktioniert wunderbar. Bei einer größeren Menge an Äpfel oder Orangen gibt es leider oft einen breiartigen Rückstau, der sich mit dem Rückwärtsgang beheben lässt.
Die ganze Maschine ist qualitatif sehr hochwertig und robust. (Ausser der Dichtungsring! Der ist nach kurzer Zeit schon sehr rissig!). Es wundert mich ausserdem sehr, das die Auffangschalen für Saft und Trester aus Plastig sind! Es wäre sehr wünschenswert (gerade bei so einem Preis und einer so tollen Maschine) dass diese aus Glas oder Chromstahl wären!
Da die Maschine nur wenige Teile hat geht die Reinigung wirklich einfach und schnell. Der Verbindungsring ist nicht ideal zu reinigen, da er sich nicht ganz öffnen lässt ,stellt aber kein größeres Problem dar.
Das Sromkabel finde ich zu kurz.
Ich finde die Maschine leise. (wer einen Vitamix hat, weiss was laut ist :) )
Das Design der Maschine finde ich sehr schön.

 
Von: Isabella P. 11.02.2011 Bewertung ansehen

sehr lohnende Anschaffung

Ich mache jeden Tag mindestens einen Saft, kaufe keine Säfte mehr im Laden, weil die alle zur Haltbarmachung erhitzt (pasteurisiert sind) Enzyme zerfallen schon ab 47 grad!
Ich empfehle dazu Bücher von Dr. Norman Walker, der 116 Jahre alt wurde. Die Saftausbeute im Vergleich zu andern Entsafte ist sehr hoch. Da gibt es auch einen Film darüber bei youtube unter \"angel juicer\" im Vergleich mit einem anderen Entsafter.

Viel Spass
Dr. Isabella Pfaff

 
Von: w. 20.02.2011 Bewertung ansehen

Habe lange überlegt welchen Entsafter ich kaufen sollte(hatte bereits einen Zentrifugalentsafter). Nach etlichen Stunden in verschiedenen Foren entschloss ich mich den Angel Juicer 7500 zu kaufen.Am Anfang war ich des Preises wegen sehr Skeptisch,bin im nachhinein jedoch froh das ich mich für den Angel Juicer entschlossen habe.Mache dreimal täglich einen Saft,und wenn man berechnet wieviel Obst ich dafür brauche,habe ich die Mehrkosten bald kompensiert(Saftausbeute zu meinen bisherigen Zentrifugalentsafter ist ca. dreimal so groß), außerdem schmeckt der Saft viel Fruchttiger und intensiver. Würde ihn wieder kaufen!

 
Von: Martin W. 22.02.2011 Bewertung ansehen

Die Saftausbeute ist wirklich hervorragend. Vor allem der Saft ist nicht mit gekauftem vergleichbar.
Das Handling der Maschine ist schnell gelernt.
Beim Reinigen dachte ich immer - \"in der Werbung muss es ja einfach sein\" - die Teile sind aber tatsächlich leicht und schnell gereinigt.
Zur Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, der Eindruck der Teile ist zumindest einmal sehr stabil.

 
Von: Renė S. 14.06.2011 Bewertung ansehen

Der Angel Juicer 7500 hat meine Erwartungen übertroffen.

Aufgrund der Beschreibung im Shop sowie der positiven Bewertungen des Angel Juicers habe ich das Gerät im PG-Shop gekauft. Die Abwicklung durch PGS war äußerst zügig und absolut professionell. Der Entsafter hat meine Erwartungen übertroffen: er ist sehr leicht zu handhaben, schnell und problemlos zu reinigen und überzeugt vor allem mit einer extrem hohen Entsaftungsleistung. Darüber hinaus ist das Gerät mit seinem edlen Finish für jede Küche ein Blickfang. So macht entsaften Spaß!

 
Von: Stephan L. 16.06.2011 Bewertung ansehen

Angel Juicer

Great device, delicious juice and lots of it, only problem is that the machine is still too light so that you need to hold the back or the funnel when pushing in the materials as otherwise it tips over. Furthermore the silicone ring breaks really easy.
Still, I like it due to ease of use, ease of cleaning it and the design which blends nicely into the kitchen.
Stephan

 
Von: M. 21.06.2012 Bewertung ansehen

Angel Juicer 7500

Nach ausführlichem studieren der verschiedenen Arten des Entsaftens und der dazugehörigen Maschinen habe ich mich für den Angel Juicer entschieden.
Ich kann nur bestätigen was im Beschrieb des Angel Juicer steht betreffend der Reinigung und der Qualität des Saftes.
Wir geniessen die Säfte und fragen uns, wieso wir so lange gewartet haben mit der \"Eigenproduktion\".

 
Von: Gerhard S. 01.07.2011 Bewertung ansehen

Guten Tag meine Damen und Herren!
Obwohl von einem befreundeten Arzt empfohlen, habe ich selbst umfangreiche Analysen über alle möglichen Ensafter angestellt, mich dann aber sehr guten Gewissens für den Angel Jucer 7500 entschieden. Um es kurz zu machen: Es war die absolut richtige Entscheidung in jeder Hinsicht! Das Gerät ist zwar teuer, wenn man aber Saftmenge und Qualität (sowohl des Saftes wie der Maschine) in den Vergleich zu anderen Geräten stellt, dann ist es nur eine Frage der Zeit und der Angel Jucer ist auf der Überholspur.
Das Gerät ist einfach zu bedienen. Die Reinigung geht nach kurzer Einarbeitung flott von der Hand.
Ein Wort zu den Kunststoffbehältern: Wir haben einen Edelstahlbehälter mitbestellt und ihn sofort aus dem Vekehr gezogen. Die Plastikbehälter sind ideal. Man erlebt den ganzen Entsaftungsvorgang und sieht wie sich die Konsistenz des Saftes (je nach der Obst/Gemüseeingabe), Farbe und Schaumbildung, die Art der Vermischung usw. abspielen, ferner den Trester, der sich auch lfd. ändert.
Und fernerhin wird der herrliche Anblick des Ensafters durch so einen Metalltopf empfindlich herabgemindert. Nein, das tun wir uns nicht an.
Natürlich, über die Zuverlässigkeit der Plastikbehälter kann ichn keine Angaben machen, da mir hierzu keine Angaben über die Art des Kunststoffes und seiner Verarbeitung vorliegen. Das sollte aber schnellstens vorgenommen werden. Denn oft sind es solche Kleinigkeiten, die einem die Freude am Produkt verderben. Das wäre sehr schade!
Wir haben den Angel Jucer quer zum Küchenverlauf neben der Spüle aufgestellt. Er ist das Schmuckstück, das die Küche aufwertet und der Entsafter braucht nicht von der Stelle gerückt zu werden - weder beim Entsaften noch beim Reinigen und die Spülablage kann direkt mit als Ablage benutzt werden.

Mit freundlichem Gruß,
Gerhard S. aus Overath

 
Von: B. 04.08.2011 Bewertung ansehen

Guten Tag

Bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Angel Juicer, auch die Lieferung lief schnell und problemlos

ab.

Ich kann die Maschiene nur weiter empfehlen.

Der Preis der Maschiene ist zwar relativ hoch die Saftpresse ist aber sehr robust und die Saftausbeute sehr ergiebig

mfg Armand Bley

 
Von: J. 17.09.2011 Bewertung ansehen

Angel Juicer

Zunächst möchte ich die sehr schnelle Auftragsabwicklung lobend erwähnen. Ich hatte nachts bestellt, am anderen Tag war die Auftragsbestätigung da und die Lieferung erfolgte ein Tag später. Das ist wirklich sehr schnell.

Zum Angel Juicer
Das ist ein recht teures Gerät und ich habe lange gezögert, zumal ich einen Zentrifugenentsafter und einen Dampfentsafter im Einsatz habe/hatte.

Wenn man die drei Entsafter gegenüberstellt kommt meiner Meinung nach folgendes raus


Angel Juicer # Zentrifuge # Dampf

Saftausbeute sehr gut # mäßig-gut # mäßig
Geschmack sehr gut # gut # teilweise gewöhnungsbedürftig
Tempo langsam # sehr schnell # langsam
Energieverbrauch wenig # wenig # sehr hoch

Äpfel bedingt # gut # bedingt
Möhren sehr gut # gut # ----
Johannisbeeren sehr gut # ----- # gut
Holunder sehr gut # ---- # gut
Quitten demnächtst # mäßig-gut # mäßig
Kräuter sehr gut # --- # ----
Ingwer sehr gut # gut # gut

Äpfel
Wir haben einen Garten mit einigen sehr alten Apfelsorten. Darunter ist eine die extrem schnell braun wird. Aus dem Juicer kam nur eine braune Brühe. Der Geschmack wahr zwar top .. aber das Auge isst auch mit. Da der Juicer extrem fein mahlt, bekommt man die braunen Schwebstoffe nicht aus dem Saft (Ich bin extremer Gegner von Schweinegelatine oder ähnlichen Sauerein in Obstsäften). Der Zentrifugenentsafter arbeitet gröber und man bekommt nach dem Filtern durch ein Tuch einen goldgelben Saft. Die anderen Äpfel lassen sich sehr gut entsaften und der Geschmack des Juicersaftes ist deutlich besser als der aus der Zentrifuge.

Fazit
Der Kauf hat sich gelohnt. Ich nute zu 90% den Juicer und zu 10% den Zentrifugenentsafer. Der Dampfentsafter habe ich in den Ruhestand versetzt.^

------------------------------------
Hinweis von PGS
Quitten sind zum Entsaften zu hart, keiner der von uns angebotenen Entsafter ist zum Entsaften von Quitten geeignet. Für Quitten kommt nur ein Dampf-Entsafter in Frage.

 
Von: Herbert F. 19.09.2011 Bewertung ansehen

Superprodukt seit wir den Angeljuicer nutzen fühlen wir uns viel besser auch meine Frau die am Anfang skeptisch war

 
Von: Matthias H. 16.12.2011 Bewertung ansehen

Mein erster Entsafter! Nach vielen Mehrfachkäufen in anderen Bereichen (HiFi, Kleidung, Küchenmesser) und letzten Endes doch höheren Investitionskosten entschied ich mich, sofort den \"rolls-royce\" zu kaufen.
Wertiges Design, solide Anfassqualität und gut erträglich-leises Betriebsgeräusch rechtfertigten diese Entscheidung im Nachhinein.
Saftqualität und -ausbeute kann ich aufgrund fehlender Vergleiche nicht beurteilen, allerdings ist der Trester recht trocken und aus 3 kg Möhren werden geschält etwa 2,2 l leckerer Saft - scheint mir recht solide.
Die Maschine ist kein Vollautomat! Das Pressgut muss mit dem beiliegenden Stössel unter moderater bis erhöhter Kraftaufbringung in den Einfüllstutzen gedrückt werden, hierbei überzeugt wiederum die Verarbeitung, nichts verbiegt sich, nicts knarzt und akzidentelle Materialbrüche scheinen sehr unwahrscheinlich.
Demgegenüber hat die beschriebene automatische Rotationsumkehrung sich bei mir (trotz überlaufendem Einfüllstutzen!) bisher noch nicht aktiviert (Gerätefehler? Leeres Versprechen?), eine manuelle Umkehr ist jederzeit möglich.
Ebenfalls negativ fällt das hohe Schaumaufkommen bei weichem Obst (Ananas, Äpfel) auf, inwieweit dies Systemimmanent ist, vermag ich nicht einzuschätzen.
Nachhaltig erfreut bin ich über meine Entscheidung, sowohl den Stössel mit Dichtring (gerade für Obst) als auch den Edelstahlsaftauffangbehälter (Plastik ist - mit Verlaub - inadäquat bei dem Kaufpreis!) gleich mitbestellt zu haben.
Zuguterletzt noch eine Bemerkung zur Reinigung: 3 minuten sind m.E. illusorisch! Da die zu entfernenden Reste organisch und damit allerliebstes Futter für jedwede Mikroorganismen sind, sollte die Reinigung möglichst gründlich erfolgen; praktisch sind es bei mir mindestens 10 Minuten (für mal eben ein Glas O\'saft etwas viel...).
Fazit: nach über 50 kg Obst und Gemüse mag ich diese Maschine inbrünstig. Wenn man grössere Mengen zubereitet (und verzehrt!) ist das Arbeitsaufkommen angemessen und hat eine fast schon meditative Komponente. Für mal ab und zu ein Glas Saft definitiv zu reinigungsintensiv (das mag bei anderen Maschinen genauso sein). Letztlich ist auch der Preis durchaus happig, wer die Finanzmittel aufbringen kann und will und im Saft mehr als nur eine gelegentliche Abwechslung im Getränkeplan sieht, könnte sich durch den Angel Juicer bereichern.

 
Von: e. 16.12.2011 Bewertung ansehen

Angel juicer

Ich bin sehr zurfieden mit meinem teuren Angel Juicer; ich habe ihn jetzt fast 3 Wochen und ich verwende ihn fast zwei Mal täglich. Es ist herrlich die frischgepressten Säfte zu haben. Mittlerweile habe ich mir auch Milchflaschen gekauft, wo ich die Säfte abfüllen kann u. für einige Stunden im Kühlschrank aufbewahre. Angenehm bei diesem Juicer ist, das alles aus Metall ist, es lässt sich gut reinigen u. für mich nicht unwichtig schaut auch hübsch im vgl. zu anderen Pressen aus. Ich habe jetzt schon vieles (Rüben-Sellerie, Manglold, Karotten.... ) versucht durchzupressen es geht alles sehr sehr gut. Ich kann ihn nur empfehlen. Der tTeser ist natürlich viel weniger als bei meiner alten Saftpresse. Vielleicht sollten die Saftbehälter nicht unbedingt aus Plastik sein.
Die Lieferung alles hat gut geklappt! Ich kann nur jedem empfehlen durch frisch gepresste Säfte (mit Presstechnik) der eigenen Gesundheit etwas zu liebe zu tun!!!

 
Von: Magdalena W. 14.02.2012 Bewertung ansehen

Angel Juicer

Gerät: Robust, wenn man sich mit der Funktion auseinander setzt, steht wunderbaren Säften nichts mehr im Wege. Der Angle Juicer presst wirklich super. Die Zester super trocken.
Zubehör: Die Plastikschallen sind nicht sehr robust. Wurde Glasschallen vorziehen. ( zerkratztes Plastik kann Gesundheitsschäden verursachen) Besser gleich, soweit wie möglich drauf verzichten.
Früchte die viel Saft enthalten am besten abwechselnd mit trockeneren Sorten pressen!

 
Von: Albert Z. 23.03.2013 Bewertung ansehen

Perfekt!

Kompetente tel. Beratung. Absolute Zuverlässigkeit. Superschneller Versand wie tel. besprochen. Fazit: BESONDERS EMPFEHLENSWERT

 
Von: R. 24.03.2013 Bewertung ansehen

Ich bin sehr zufrieden. Lieferung erfolgte sehr schnell. Entsafterter funktioniert sehr gut. Einziges minus ist der hohe Preis.

 
Von: Alexander B. 05.07.2013 Bewertung ansehen

Holt alles raus was geht

Klasse Gerät. Wir haben vorher ein Philips Entsafter genommen und schon nach 4 Monaten konnte man feststellen, dass der Abwurf mit jedem mal immer feuchter wurde, also weniger Saft gewonnen wurde. Beim Angel Juicer kommt noch nach einem Monat alles WIRKLICH trocken raus, außer Tomaten. Hier gibt es auch keine Klinge die abstumpfen kann.

Säubern ist auch relativ schnell gemacht, viel länger braucht der reine Pressvorgang, daher ein Punkt Abzug. Für 4 Personen, also 2l Saft brauchen wir insgesamt ca. 30. min. Ein kleine Apfelsaft zwischendurch ist allerdings doch eher schnell gemacht.

Insgesamt hat sich der Kauf durchaus gelohnt. Die Autoreverse Funktion wird von uns selten in Anspruch genommen, daher könnte der 5500 auch gereicht haben, aber die 50€ mehr machen bei der Summe ohnehin nichts mehr aus ^^

 
Von: Constanza & 06.08.2013 Bewertung ansehen

Perfekt

Der Entsafter ist wirklich klasse. Presst alles, Rückstand ist trocken, Reinigung sehr einfach. Säfte ob Obst oder Gemüse superlecker!

 
Von: V. 05.12.2013 Bewertung ansehen

Blitzschnelle Versand, super Service! Produkt AAA!!!

 
Von: Heinz K. 27.12.2013 Bewertung ansehen

superteil es ist der rolls-roys unter den entsaftern.

 
Von: Uwe K. 09.01.2014 Bewertung ansehen

Unkompliziert und zuverlässig

Die Produkte sind auf der Web-Seite sehr gut beschrieben. Ausserdem werden die Anwendungsmöglichkeiten der Geräte über Videos anschaulich vorgestellt. Aber der absolute Pluspunkt war: Um 9 Uhr bestellt (in der Weihnachtswoche) und am Folgetag um 11 Uhr ausgeliefert.

 
Von: Brigitte G. 20.01.2014 Bewertung ansehen

Hochwertige Saftpresse

Der Angel Juicer ist auch optisch eine Augenweide, von der Größe ähnelt er einem Toaster. Ein Maschinenbauingenieur begutachtete die Maschine und meinte, dass die verbauten Teile recht aufwendig und teuer im Herstellungsprozess sind. So dass der Verkaufspreis nicht verwundert.
Ich habe bisher Ananas, Orange, Rote Beete, Spinat, Möhren, Birnen und Äpfel getestet. Trester bleiben bei diesen genannten Früchten optimal trocken.

Banane und Mango rentierte sich nicht zum pressen... das Meiste landete dabei im Trester.

Das Putzen: Ich hab den Dreh inzwischen rauss, so dass ich in 3 Minuten alles wieder sauber bekomme.

Ich benütze den Angel Juicer täglich für 1- 3 Personen.

 
Von: M. 21.01.2014 Bewertung ansehen

Sehr ergiebig und Saft hat Champagnerqualität aber Technik ist 30 Jahre alt

Lange haben wir überlegt, Tests gelesen und abgewogen, denn günstig ist der Angel Juicer nicht. Dafür ist alles aus Metall (auch die komplette Pressschnecke(n)), es sind lediglich 4 Teile zum reinigen (einfach!) und das Ding sieht gut genug aus, in der Küche zu stehen (zumindest deutlich besser als all die Plastikmonster).
Wenn man etwas recherchiert stellt man allerdings auch schnell fest, dass das Gerät technologisch natürlich auch vor 30 Jahren so sicher schon hergestellt wurde. Es ist \"heavy-duty\", wie ein amerikanischer Pickup. Hoffen wir, dass es sich qua Lebenszeit bewahrheitet.
Ich würde ihn wieder kaufen.

 
Von: Torsten B. 29.01.2014 Bewertung ansehen

Teuer aber Gut

Ich habe mir den Angel Juicer 7500 nach längerer Überlegung, an der sicher der hohe Preis dran Schuld war doch geleistet. Bei den ersten Versuchen war ich aber sehr von der Saftqualität begeistert, es gab Karottensaft mit etwas Orangen, top Saft fast cremig im Mund nur toll. Dann habe ich weichere Früchte probiert Ananas oder Mango, da wurde es schon schwieriger weil das weiche Fruchtfleisch die Kolben und das feine Sieb schnell zusetzt, nach Beratung habe ich mir noch den Aufsatz mit dem groben Sieb bestellt(nochmal 200€) damit klappt es besser. Also ich würde sagen nach etwas üben wenn man weis wie es einem selbst am besten schmeckt, also welche Früchte/Obstsorten mit welchen Sieb hat man ein umwerfend gutes Ergebnis.
Ich persönlich kann jetzt nur mit einem Zentrifuge Entsafter vergleichen und den schägt er definitiv mit der Saftqualität.
Die Reinigung dauert bei mir 5-8 Minuten das ist abhängig von der Zeit die ich für das Sieb benötige, der Rest lässt sich sehr einfach reinigen.

 
Von: J. 20.04.2014 Bewertung ansehen

Angel Juicer empfehlenswert

Wir haben kürzlich einen Angel Juicer 7500 bei PGS erstanden und sind mit diesem sehr zufrieden. Das Gerät ist bei uns mindestens einmal am Tag im Einsatz. Die Kinder lieben den frisch gepressten Saft und wir freuen uns, sie so unkomplitziert mit frischen Vitaminen und Mineralstoffen versorgen zu können.
Der Angel Juicer ist kinderleicht zu bedienen und die Saftausbeute ist nach unserem Ermessen sehr hoch. Es gibt dazu auch diverse Vergleichsvideos auf YouTube.
Einziger Kritikpunkt bisher nach ca. 8 Wochen täglichem Einsatz ist die doch recht zeit- und wasserintensive Reinigung nach dem Entsaften. Für eine gründliche Reinigung sollte man schon 7-10min (inkl. Abtrocknen) einplanen.
Wir brauchen unterm Strich für einen Liter Saft aus 500g Möhren, 500g Äpfeln und einer Orange mit anschließender Reinigung und dem Vorbereiten der Zutaten ca. 15-20min.
Wenn man diesen Zeitaufwand bereit ist zu investieren, wird man auch mit sehr leckeren und gesunden Säften dafür belohnt!

 
Von: stefanie k. 28.05.2014 Bewertung ansehen

Gutes Ding :-)

Hi

Ich habe mich für Angel Juicer entschieden weil es nicht auf Plastik ist wie das von Green Star,mag sein das Green Star auch gut ist,ich wollte kein Plastik haben.Hab das Gerät heute erst erhalten,und muss sagen die,die in Forums manchmal über das gerät reden das sind einzelne Leute die immer an etwas rum pinkeln :-) Ich muss sagen es Press sehr gut,hab schon 1 Liter Saft Heute gemacht aus Wild Grün,Sehr Gut sehr gut die Saft ausbeute.
Zu Thema reinigen also ich hab mich nicht beeilt und nicht zu langsam gemacht,im ganzen hab ich 7 Minuten gebraucht um alles sauber zu machen,inkl Glas und Gerät,also dauert es nicht so lange wie manche es sagen,zum Preis,naja ein bisschen ist es schon Teuer,aber ein Messer und ein Glas Behälter auf anfrage ist kostenlos mit dabei,sag ma ma so,Preislich ist es ok,ob es sein muss das man fast 1000.- aufgeben muss keine Ahnung,es gibt halt kein Konkurrenten aus Edelstahl und mit so einer saftausbeute,deswegen ist es schon ok dafür wenn man die anderen preise vergleicht und dann noch Plastik bekommt,wie gesagt Top Gerät,würde es jedem weiter empfehlen,

 
Von: ae 16.09.2014 Bewertung ansehen

einwandfrei

Bevor ich mich für den Kauf entschieden habe, habe ich diverse Testberichte auch von anderen Produkten gelesen. Letztlich war die Entscheidung absolut richtig. Man hat nicht nur einen einwandfrei funktionierenden Entsafter sondern auch noch ein Schmuckstück für die schöne Küche. Sicherlich gehört so eine hohe Investition gut überlegt und der Preis ist recht hoch, aber ich habe den Kauf keinesfalls betreut und würde es nochmal machen.

Die häufige Kritik bzgl. der Plastikschüssel und des Silikonringes kann man geltend machen, aber ich habe mir gleich die Glaskanne dazu bestellt und der Silikonring ist auch noch völlig intakt (bei täglicher Anwendung).

Wenn man dann noch den Rat beherzigt, die Maschine nach dem Entsaften sofort zu reinigen geht es schnell und einfach und in ca. 20 Minuten hat man einen super Saft gezaubert.

Die Verarbeitung und das Material ist absolut hochwertig und edel - es macht Spaß die Einzelteile bei der Reinigung in der Hand zu halten und es passt alles optimal wieder zusammen.

5 Sterne für ein perfektes Produkt.

 
Von: Andreas B. 08.10.2014 Bewertung ansehen

Angel juicer 7500!

Ich habe mit vielen verschiedenen Geräten versucht, den Weizengras zu entsaften.
Aber mit diesem Gerät habe ich wirklich Spass beim Entsaften.
Mit anderen Geräten habe ich mich so bemühen müssen..
Aber wenn jemand für Weizengras ein Gerät sucht, ist angeljuicer ganz richtig.

 
Von: Daniel Z. 28.10.2014 Bewertung ansehen

Nur vorläufige Beurteielung (nur seit 3 Wo im Einsatz

Innerhalb von 2 Tagen nach der Bestellung (Bezahlung per PayPal) war die Lieferung da.
Verpackung großzügig, Lieferung vollständig.
Montage (auch die erste Inbetriebnahme) und Demontage problemlos.
Die Reinigung nimmt schon ca. 5 min. in Anspruch - vielleicht werde ich aber mit der Zeit produktiver und es gelingt mir diese Zeit bis auf 3 min. zu drücken (das Gerät habe ich erst vor 3 Wochen gekauft).
Man sieht, dass der Angel auf die Verarbeitung der Karotte abgestimmt ist - diese wird perfekt entsaftet und der Trester abtransportiert (in direktem Vergleich mit einem Omega VRT 400HDS war die Ausbeute bei Karotte um gute 20% größer - also die Videos stimmen in diesem Fall).
Weitere Vergleiche kann ich nicht liefern, weil es sich bei mir um den ersten Entsafter handelt - bis jetzt wurde bei mir alles mit einem Mixer gemacht.
Mit weicheren Obstarten (Erdbeeren, Himbeeren, mehlige Äpfel,...) tut sich der Angel aber schwerer - eine Mischung mit geeigneten Obstarten ist in diesen Fällen empfehlenswert.
Noch zu dem Lieferumfang / Zubehör - nach meiner Meinung (bei einem Preis von fast 1000 Eur) könnten die beiden Behälter höherwertiger sein und der Holzstopfer gleich mit dem Silikonring geliefert werden.
Und die letzte Bemerkung - trotz der gründlichen Reinigung unmittelbar nach jedem Einsatz (2x täglich mit je ca. 1,25 Lit. Saftproduktion) verfärben sich die weißen Dichtungen am Gehäuse und an der Schnecke und die ersten liechten Verfärbungsspuren sieht man bereits auch an den beiden Schnecken - ich nehme an, dass es keine negative Wirkung auf die Qualität d.er Säfte und die Lebensdauer des Entsafters mit sich trägt.
Im Ganzen bin ich bis jetzt mit dem Entsafter zufrieden - \"schau ma moi\", wie es weiter läuft.

 
 
Nur Erste Bewertungen zeigen
 
Angel Juicer Glaskanne 1,0 Liter

19,95 € *

Angel Juicer Entsafter...

195,00 € *

Datteln Medjool Giant Supreme 5...

89,95 € * (17,99 € */kg) UVP: 99,95 € *

Angel Juicer 8500 Entsafter

1.290,00 € *

Angel Juicer 7500

990,00 € *

Champion Entsafter

ab 339,50 € *

Green Star™ Elite Saftpresse

549,00 € * UVP: 599,00 € *

Kuvings Whole Slow Juicer B6000

399,00 € *

Bionika Entsafter DA-1000

ab 329,00 € *

Green Power Kempo Saftpresse

439,00 € * UVP: 499,00 € *

Angel Juicer Siebgehäuse grob

195,00 € *

Angel Juicer Entsafter...

7,95 € *

Vitamix Pro 750

849,00 € *

Z-Star™ Hand-Saftpresse Z-710

159,95 € * UVP: 160,00 € *

Angel Juicer Entsafter...

195,00 € *

Solo Star III Saftpresse

339,00 € *

Angel Juicer Entsafter...

29,90 € *

Vitamix Turboblend

399,00 € * UVP: 499,00 € *

Angel Juicer Glaskanne 1,0 Liter

19,95 € *

Angel Juicer Entsafter...

6,69 € *

Vitamix Super Pro 750

959,00 € *

Vegan Star VITAL...

199,95 € * UVP: 225,00 € *

Vitamix TNC 5200 Mixer

ab 595,00 € * UVP: 625,00 € *

Sedona Combo Dörrgerät

419,00 € * UVP: 479,00 € *

Vitamix Spatel breit

12,95 € *

Smoothie & Eiscreme Set für...

49,00 € *

Personal Blender PB350

119,00 € *

Vitamix-Trockenbehälter 0,9...

124,00 € *

Excalibur Dörrgerät mit 9...

319,00 € *

bionika Entsafter DA-900 Saftpresse

289,90 € *

Datteln Medjool Giant Supreme 5...

89,95 € * (17,99 € */kg) UVP: 99,95 € *