Saft - Apfel, Karotte, Karottengrün und Mangold

Welcher Entsafter eignet sich am besten zum Entsaften von Äpfeln aus dem eigenen Garten?

26. August 2011

Folgende Frage bekommen wir im Moment (Erntezeit)  häufiger gestellt:

Wir möchten hauptsächlich Äpfel entsaften. Im Sommer fallen bei uns sehr viele Äpfel an und viele landen auf dem Kompost. Wer kann soviele Äpfel essen? Aber vielleicht trinken? Nachdem wir viele Beurteilungen im Internet gelesen haben, scheint es so, dass viele Saftpressen (Zentrifuge oder Presse) Schwierigkeiten haben, Äpfel vernünftig zu entsaften. Welchen Entsafter würden Sie für Äpfel empfehlen?

Antwort:

Champion EntsafterFrisch geerntete, knackige und harte Äpfel sind für unsere langsam drehenden Entsafter kein Problem, aber wenn die Äpfel ein paar Wochen oder Monate alt sind (Lagerware) dann bekommt man in der Regel keinen Saft mehr, sondern eher Mus.
Es gibt eine Möglichkeit die Äpfel mit Karotten zusammen zu entsaften, im Anteil 1:1, die Karotte hat den Effekt, dass sie das Sieb, welches sich durch das mehlige/weiche Obst relativ schnell zusetzt, wieder von den Faserstoffen befreit und es erlaubt so eine grössere Menge (1-2 Liter) an Saft mit dem Entsafter herzustellen.
Anstatt Karotte kann auch Rote Beete oder Staudensellerie oder ein anderes hartes Gemüse verwendet werden. Kleine Mengen an purem Apfelsaft lassen sich am ehesten mit dem Champion Entsafter (bitte unbedingt das grobe Sieb verwenden) oder mit dem Kuvings Whole Slow Juicer entsaften. Bei den Zwillings-Presskolben-Entsaftern, wie dem Green Star Elite, Green Power Kempo oder auch beim Angel Juicer empfehlen wir für das Entsaften von weichem Obst das grobe Sieb zu verwenden.

Alternative zum Entsaften:

Mehlige Äpfel lassen sich wunderbar zusammen mit dunkelgrünem Blattgemüse (bspw. Spinat) oder Wildkräutern (wie Löwenzahn oder Brennessel) und Wasser in einem leistungsfähigen Mixer, wie dem Vitamix zu einem ballaststoffreichen grünen Smoothie verarbeiten. Der Vorteil bei der Verarbeitung der Äpfel in einem grünen Smoothie ist die Zeitersparnis. Die Äpfel können im ganzen, mit Schale und Kernen, im grünen Smoothie gemixt werden. Besonders beliebt für grüne Smoothies ist der Vitamix TNC 5200, ein sehr leistungsstarker Mixer mit einem 1200 Watt starken Industriemotor.

Lesen Sie auch unseren Beitrag zum Thema Entsafter oder Mixer!

Teilen erwünschtShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+1Pin on Pinterest0

Simon Bodzioch beschäftigt sich seit 1998 mit den Themen "natürliche Gesundheit" und vegane Rohkost. Der PGS® Blog bietet Ihnen kostenlose Tipps, Rezepte, Videos und informiert über Produktneuheiten. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Obst-, Gemüse-, Rohkost-, und Chlorophyllanteil mit einem überschaubaren Zeitaufwand steigern und so perfekte Gesundheit und Wohlbefinden erreichen können.

Schreib was dazu...

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Shares