Service
Kontakt
Follow Me on Pinterest
 

Mit dem KoMo Flocker nährstoffreiche Getreideflocken selber herstellen

Mit dem Trend zur Rohkost-Ernährung geht auch der Wunsch vieler Menschen einher, wieder die ganze Kraft lebendiger Lebensmittel für sich nutzen zu können. Gerade bei der industriellen Verarbeitung von Getreide gehen viele der wertvollen Inhaltsstoffe verloren, die in den Randschichten des natürlichen Korns vorhanden sind.

Haushaltsgeräte wie die Getreidemühle oder die Flockenquetsche wurden entwickelt, um das volle Korn mit wenig Aufwand selber verarbeiten zu können. Der KoMo Flocker ist eine der führenden Flockenquetschen und gerade für Familien gut geeignet, die jeden Morgen ein Frühstück mit frischen Getreideflocken genießen möchten.

Getreide selber flocken mit dem KoMo Flocker

Getreideflocken sind nicht nur eine beliebte Zutat von Müslis, Broten und Gebäck jeder Art, sondern vor allem auch ein wichtiger Nähstofflieferant. Im vollen Korn stecken wertvolle Vitamine, Eiweiße, Mineralien und Ballaststoffe, die uns den Tag über mit Energie versorgen. Hinzu kommt, dass die frischen Flocken leichter verdaulich sind als das ganze Korn.

Bei industriell verarbeiteten Getreideflocken fehlt bereits ein Großteil der wertvollen Vitalstoffe. Auch der schale Geschmack ist für gesundheitsbewusste Menschen häufig ein Grund, Getreide selber mithilfe von Getreidemühle oder Getreideflocker zu verarbeiten. Hochwertige Geräte wie der KoMo Flocker pressen das frische Getreide schonend auf rein mechanische Weise zu frischen Flocken. So bleibt der volle Nährstoffgehalt ebenso erhalten wie der aromatische Geschmack des frischen Korns.

Elektrische oder manuelle Flockenquetsche?

Der KoMo Flocker ist in verschiedenen Ausführungen als elektrische oder manuelle Flockenquetsche erhältlich. Welches Gerät besser geeignet ist, hängt von den individuellen Ansprüchen ab. So bietet ein elektrischer Getreideflocker die Möglichkeit, auch größere Mengen frischen Getreides schnell und einfach zu verarbeiten. Die kräftigen Edelstahlwalzen mahlen bis zu ca. 100 g Getreide pro Minute bequem auf Knopfdruck. Der gewünschte Feinheitsgrad kann bei den meisten Geräten von Hand eingestellt werden.

Eine manuell betriebene Flockenquetsche ist vom Stromnetz unabhängig und daher ideal für den mobilen Gebrauch auf Reisen. Gerade für Kinder haben diese Geräte außerdem einen besonderen Reiz, da sie ihre Frühstücksflocken selber herstellen und dabei den Mahlvorgang leicht nachvollziehen können. Der KoMo Flocker für den manuellen Betrieb erzielt etwa die gleiche Flockenmenge wie ein elektrisch betriebenes Gerät und ist gerade für kleinere Mengen eine kostengünstige Alternative.

KoMo Flocker Getreidemühle und Kombimühle

Frische Getreideflocken sind nur eine von vielen Möglichkeiten, das volle Korn auf schonende Weise zu verarbeiten. Neben dem KoMo Flocker ist vom Hersteller KoMo ebenfalls eine große Auswahl an Getreidemühlen erhältlich, von denen einige, wie die Fidibus Getreidemühle, seit Jahren zu den Marktführern gehören.

Wer sein frisches Korn sowohl flocken als auch mahlen möchte, hat mit einer Kombimühle vielseitige Verwendungsmöglichkeiten. Kombimühlen lassen sich wahlweise als Getreidemühle oder Flockenquetsche verwenden – bei vielen Geräten sogar zeitgleich. Zwei separate Antriebe sorgen dafür, dass Getreideflocker und Mühle völlig unabhängig voneinander arbeiten.

%
KoMo FlocMan elektrische Flockenquetsche

bei uns erhalten Sie bereits das neue Modell mit dem verstellbaren Flockwerk

UVP: 349,00 € *

338,00 € *

KoMo FlicFloc Flockenquetsche

die neue Flockenquetsche aus dem Hause KoMo

134,00 € *

FidiFloc Medium - Getreidemühle und Flockenquetsche

Testergebnis "sehr gut" für die Komo FidiFloc Medium Getreidemühle

435,00 € *

Komo Flocino Flockenquetsche

Im Handumdrehen flocken

115,00 € *

 
 
Zur Mobil Ansicht wechseln