ebay amazon
 

Vitamix-Tritan Behälter BPA-frei

Vitamix TNC 5200 BPA-frei / BPA-Free - BisphenolA-frei - jetzt endlich auch in Deutschland in der Tritan-Ausführung

 

 

 

 

 

 

Seit Januar 2012 bieten wir alle Vitamix Profimixer im PGS-Shop nur noch mit Tritan-Behälter an. Tritan ist ein lebensmittelechter Kunststoff, der durch seine robuste, bruchfeste Verarbeitung den hohen Anforderungen der Vitamix Hochleistungsmixer gerecht wird.

Bis 2011 waren die Profimixer noch mit den gängigen Polycarbonat-Mixbehältern ausgestattet. Mittlerweile sind alle Modelle ausschließlich mit Tritan-Behälter verfügbar, da der innovative Kunststoff komplett BPA-frei ist.

BPA oder Bisphenol A wird vom BUND als hormoneller Schadstoff geführt; ist allerdings bis heute in fast allen Alltagsgegenständen enthalten.

Versteckte Gefahr: das Hormongift Bisphenol A

Bisphenol A ist ein Grundstoff in der Herstellung von Polycarbonat-Kunststoff. Als Basis-Chemikalie spielt BPA eine bedeutende technische und wirtschaftliche Rolle, wird zugleich jedoch als eine Hormon verändernde Substanz eingestuft. Der BUND warnt seit Langem, dass bereits winzige Mengen in den menschlichen Hormonhaushalt eingreifen können. Es wird vermutet, dass der Schadstoff unter anderem eine reduzierte Spermienzahl, Verweiblichung und Verhaltensstörungen verursachen kann. Große Mengen von Bisphenol A werden vor allem - aber nicht nur - bei Erhitzung von Speisen aus  Kunststoff-Behältern freigesetzt.

Bis heute ist Bisphenol A in unzähligen Alltagsgegenständen enthalten, darunter  etwa Plastikgeschirr, Getränkebehälter, Wasserkocher und Konservendosen. 

Ein erster Erfolg gegen den Giftstoff ist jedoch schon erreicht wurden. Seit dem 1. Juni 2011 müssen zumindest alle Babyfläschchen in der EU BPA-frei hergestellt werden. Trotz dieser Verordnung, die zu einer deutlich größeren Aufmerksamkeit für den Kunststoff geführt hat,  kommen wir immer noch täglich über andere Gegenstände mit Bisphenol A in Kontakt. Aus diesem Grund produziert Vitamix seine Behälter seit Jahren BPA-frei.

Eine gesunde Sache - Patentierte Vitamix Tritan-Mixbehälter

Das Mixen von Lebensmitteln in Behältern aus Polycarbonat gilt generell als unbedenklich, da die Lebensmittel nur für kurze Zeit mit dem Behälter in Kontakt kommen. Während der kurzen Mixdauer, die beim Vitamix meist unter 2 Minuten liegt, ist, wenn überhaupt, nur mit einer minimalen Abgabe von Kunststoff-Bestandteilen zu rechnen. Außerdem wird beim Mixen keine Wärme entwickelt - ein entscheidender Faktor für die verminderte Abgabe von BPA.

Seit dem Tritan im Jahr 2010 in der EU zugelassen wurde haben sich BPA-freie Behälter auch auf dem europäischen Festland durchgesetzt. In den USA wird das Material bereits seit 2007 erfolgreich eingesetzt.

Tritan ist ein sehr robuster und schlagfester Kunststoff, der durch sein geringes Eigengewicht hervorragend zur Herstellung von Mixbehältern geeignet ist. Durch die äußerst stabile Verarbeitung erfüllt der Kunststoff die hohen Anforderungen der Vitamix Hochleistungsmixer.

Der Vitamix Tritan-Behälter im PGS-Shop

Auch, wenn die Auswirkungen von Bisphenol A auf die hormonelle Gesundheit noch nicht endgültig nachgewiesen sind, setzen wir dennoch komplett auf BPA-freie Mixbehälter.

Falls Sie Ihren Mixer noch mit einem Polycarbonat-Behälter verwenden, können Sie bei uns jederzeit den passenden Tritan-Behälter für Ihren Vitamix online kaufen. Unsere Nass- und Trockenbehälter sind in allen Größen und Ausführungen vollständig BPA-frei.