Service
Kontakt
Follow Me on Pinterest
 

Umkehrosmose – schonender Filterprozess für reines Trinkwasser

   
 
Umkehrosmose - Filter - Ersatzfilter-Set für 5-stufige...

Umkehrosmose - Filter - Ersatzfilter-Set B für Profi Umkehrosmoseanlagen Das...

39,95 € *

Umkehrosmose - Aqua Start Mobile Ersatzfilter-Set

Umkehrosmose - Ersatzfilter-Set für Aqua Start Mobile Umkehrosmose-Anlage...

20,95 € *

Umkehrosmose - Filter - Ersatzfilter-Set für 4-stufige...

Umkehrosmose - Filter - Ersatzfilter-Set A für Profi Umkehrosmoseanlagen Das...

33,95 € *

Umkehrosmose - TFC-Membran 380 Liter / Tag

passt nur zu 380er Umkehrosmose-Anlagen

52,95 € *

Umkehrosmose - TFC-Membran 285 Liter / Tag

passt nur zu 230er und 285er Umkehrosmose-Anlagen

48,95 € *

Umkehrosmose Filter Feinfilter 1µ

4 Stufen – 230 Liter pro Tag - Umkehrosmose-Anlage Betriebskosten: -...

9,95 € *

Umkehrosmose Filter Feinfilter 5µ

4 Stufen – 230 Liter pro Tag - Umkehrosmose-Anlage Betriebskosten: -...

9,95 € *

Umkehrosmose - In-Line Abschlusskohlefilter für Aqua...

Umkehrosmose - In-Line Abschlusskohlefilter für Standard-Umkehrosmoseanlagen...

9,95 € *

Umkehrosmose - Aqua Start Mobile In-Line Feinfilter 5µ

Umkehrosmose - In-Line Feinfilter 5µ für Standard-Umkehrosmoseanlagen In-Line...

12,95 € *

Umkehrosmose Filter Aktivkohlefilter mit Kokosfasernetz

4 Stufen – 230 Liter pro Tag - Umkehrosmose-Anlage Betriebskosten: -...

14,95 € *

   
 

Wasser ist ein lebenswichtiges Grundnahrungsmittel und unverzichtbar für eine gesunde Lebensweise. Leider ist unbelastetes Trinkwasser längst keine Selbstverständlichkeit. Nicht selten lassen sich Verunreinigungen und Schadstoffe im angeblich unbedenklichen Leitungswasser nachweisen. Vor allem veraltete Leitungen, die nicht frei von Schadstoffen für das flüssige Gut sind, finden sich leider immer noch in vielen Städten und ländlichen Gebieten.

Immer mehr Menschen entscheiden sich daher, einen Filter für ihr Trinkwasser zu verwenden. 

Im Rahmen der Umkehrosmose wird das Leitungswasser mehrfach gefiltert, bis es frei von Schadstoffen ist und von Personen jeden Alters unbedenklich genossen werden kann. Umkehrosmose-Anlagen verwenden mehrere Fein- und Kohlefilter. Das Wasser wird unter Druck durch feine Membranporen gepresst, wobei Unreinheiten gefiltert und als Abwasser abgeleitet werden. Je nach verwendeter Anlage lassen sich auf diese Weise mehrere Hundert Liter Trinkwasser täglich produzieren.

Die richtigen Filter zur Umkehrosmose

Eine Umkehrosmose-Anlage arbeitet mithilfe mehrerer Filter, die das Wasser im Rahmen des Reinigungsprozesses durchläuft. In der Regel sind dazu ein oder mehrere Feinfilter, ein Aktivkohlefilter und ein Abschluss-Kohlefilter in Reihe angeordnet. Die Feinfilter entfernen Schmutz, Rost, Sandteilchen und ähnliche Partikel aus dem Wasser. Mithilfe des Aktivkohle-Filters werden Chlorbestandteile im Wasser gebunden. Der Abschluss-Kohlefilter schließlich dient als letztes Filterelement vor dem Wasserhahn. Hier werden Unreinheiten aus dem Wasser gefiltert, die durch die Speicherung im Wassertank auftreten könnten.

Um eine einwandfreie Funktion der Anlage zu gewährleisten, müssen die Filter regelmäßig ausgetauscht werden. Für alle unsere Anlagen können Sie die passenden Ersatzfilter wahlweise einzeln oder im kompletten Filter-Set anfordern. Dabei ist zu beachten, dass nicht alle Ersatzteile für jede Anlage geeignet sind. Beachten Sie daher beim Filterkauf immer die Angaben des Herstellers zur Verwendung der Ersatzfilter sowie zur voraussichtlichen Lebensdauer.

Ersatzfilter für die Umkehrosmose-Anlage

Ein Filterwechsel sollte bei allen Umkehrosmose-Anlagen in regelmäßigen Abständen vorgenommen werden, um eine einwandfreie Funktionsfähigkeit der Anlage zu garantieren. Werden Filter nicht rechtzeitig gewechselt, verringert sich nicht nur die Filterleistung und damit die Wasserqualität. Auch empfindliches Zubehör der Anlage, wie etwa TFC-Membranen – können beschädigt werden. 

Zu all unseren Umkehrosmose-Anlagen erhalten Sie bei uns die nötigen Informationen, um den Filterwechsel sachgerecht und rechtzeitig durchführen zu können. Ergänzend empfehlen wir den Gebrauch eines Messgeräts, mit dem Sie den Salzgehalt des Wassers regelmäßig kontrollieren können. So erkennen Sie rechtzeitig, ob die Filter Ihrer Anlage aufgrund schlechter Wasserqualität bereits früher als geplant ausgetauscht werden sollten.

Bei allen weiteren Fragen zu Ihrer Umkehrosmose-Anlage, zum Filterwechsel und Zubehör beraten wir Sie gerne telefonisch oder per E-Mail. Alle angeforderten Ersatzteile werden von uns in der Regel innerhalb von wenigen Werktagen zugestellt.

 
 
 
Zur Mobil Ansicht wechseln