Test - Produktvergleich - Review - Testberichte - Kaufberatung - Kundenmeinungen - Wissen - News

Umkehrosmose - TFC-Membran 285 Liter / Tag

Umkehrosmose- Die ideale Wasseraufbereitung TFC-Membran 285 Liter Tagesleistung für... mehr
passt nur zu 230er und 285er Umkehrosmose-Anlagen

Umkehrosmose- Die ideale Wasseraufbereitung

TFC-Membran 285 Liter Tagesleistung

für Profi-Umkehrosmose- und Aqua-Start-Mobile Anlagen

Austausch nach ca. 2-3 Jahren erforderlich (in Einzelfällen auch deutlich länger nutzbar - je nach Ausgangswasser)

 

TFC-Membran 230 Liter Tagesleistung für Profi-Umkehrosmose- und Aqua-Start-Mobile Anlagen

 

 

Daten 285 Membran Umkehrosmose

 

Konservierung, Handhabung, Lagerung, Versand und Entsorgung von FILMTEC® Umkehrosmose-Membranen

Weiterführende Links zu "Umkehrosmose - TFC-Membran 285 Liter / Tag"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenmeinungen für "Umkehrosmose - TFC-Membran 285 Liter / Tag"

Schnelle Beratung vor Bestellung

10

Wieder einmal eine schnelle Lieferung der Membran. Gutes Wasser auch nach mehr als einem Jahr - empfehlenswert!

Sehr gut, Lieferung und Produkt

Preiswert und sehr gute Qualität der Filter und des Wassers.
Unser Leitungswasser mit MicroSiemens 156-250 hat nach der Filterung einen Wert von 3 MicroSiemens.
In meinem kalten Keller hält der Filter ca. 1 Jahr, dann 6 MicroSiemens!!!
Immer noch Top. Dennoch wechsele ich alle Patronen.
Zu PGS - sehr Gut
Vielen Dank.

MfG, Winfried Bolik, Bonn

Filter erfüllt seinen Zweck

Das Produkt macht den Eindruck, dass es wie in der Produktbeschreibung alle Kleinstpartikel aus dem Wasser filtert und dem Wasser einen frischen und reinen Geschmack verleiht. Nach einem jährlichen Filterwechsel wird sichtbar, was sich alles an sichtbaren Partikeln in den Filtern verfangen hat. Ich möchte auf dieses Filtersystem nicht mehr verzichten.

Bewährtes Markenprodukt zu einem absolut fairen Preis

Den letzten Membranentausch habe ich vor über 4 Jahren vorgenommen. Nun war ich der Meinung, dass es mal wieder an der Zeit sei. Mit der Bestellung habe ich mir das TDS-Meter liefern lassen, das ich vorher noch nicht hatte. Es ist wirklich sehr zu empfehlen. Aktuell zeigt es einen Wert von 28 µS an, sodass ich die Mebran noch nicht wechseln muss. \"Perfekte Gesundheit\" ist auf jeden Fall absolut zu empfehlen!!

Alles super, schnelle Lieferung, Einbau problemlos!!

Schnelle und vollständige Lieferung.
Schöner Shop.
Alles prima!

Für meine Umkehr-Osmose-Wasserfilter hatte ich nach vier Jahren erstmals einen neuen Filter mit TFC-Membran benötigt. Das zeigte sich daran, dass der Wasserdurchfluss in den Wassertank immer spärlicher wurde und das Abwasser, welches wir zum Blumen gießen nutzen, immer mehr wurde.
Mit dem Service des Anbieters meiner Anlage war ich bisher durchaus zufrieden, die relativ hohen Kosten einer neuen TFC-Membran veranlassten mich jedoch, im Internet die Produkte zu vergleichen. Bei Membranen mit gleicher täglicher Durchlassmenge konnte ich keine eklatanten Preisunterschiede feststellen, so wäre ich meinem bisherigen Anbieter durchaus \"treu\" geblieben. Hier beim PGS fand ich aber eine Membran mit geringerer täglicher Durchlassmenge, die aber für meinen Bedarf vollkommen ausreichte. Und entsprechend der geringeren aber vollkommen ausreichenden Leistung war dies Produkt dann auch entsprechend günstiger.
Bestellung und Versand liefen bestens, das Teil war schnell eingebaut.
Inwiefern sich der geringere Wasserdurchfluss oder andere Qualitätsmerkmale auch auf die Lebensdauer des Produktes auswirken, das kann ich hoffentlich erst in vier oder mehr Jahren beurteilen.

Nach dreijähriger Nutzung habe ich die Membran gewechselt, aber nicht weil die alte Membran zugesetzt war, sondern mehr oder weniger prophylaktisch. Schließlich nutze ich das Osmosewasser als Trinkwasser. Ich kontrolliere die Qualität der Osmosewassers regelmäßig mit dem TDS-Meter. Diese war über den gesamte Nutzungszeitraum von drei Jahren gleichmäßig gut bei ca. 7-9 µS.

Der Wechsel ist sehr einfach: Schläuche trennen, Gehäuse aufdrehen, Membran austauschen, Gehäuse verschrauben, Schläuche anstöpseln, fertig.
Sicherheithalber nutze ich die ersten fünf Liter nur für technische Zwecke (Dampfbügeleisen, o.a.), bevor ich Trinkwasser filtere.

Bewertung schreiben
Kundenmeinungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut