Service
Kontakt
Follow Me on Pinterest
 

Ganzheitliche Gesundheit - mehr als nur bewusste Ernährung

Die eigene Gesundheit beschäftigt wohl jeden Menschen - angefangen von der körperlichen Fitness bis hin zur ausgewogenen Ernährung. Dabei setzt sich der Gedanke einer ganzheitlichen Gesundheit immer mehr durch. Das Prinzip der Ganzheitlichkeit existiert schon seit der Antike und hat bis heute nichts von seiner Gültigkeit verloren.

Dem Begriff "ganzheitliche Gesundheit" liegt der Gedanke zugrunde, dass Körper, Geist und Seele einander ebenso beeinflussen wie Mensch und Umwelt. Ziel einer ganzheitlichen Gesundheit ist es, alle Komponenten miteinander in Einklang zu bringen. Dazu müssen neben dem Körper auch Geist und Seele Gesund sein. Bei unserer Lebensführung wiederum gilt es, auf unsere Mitmenschen und unsere Umwelt Rücksicht zu nehmen.

Ganzheitliche Gesundheit durch bewusste Ernährung

Mit unseren Produkten widmen wir uns vor allem der körperlichen Gesundheit - allerdings immer mit Rücksicht auf Geist, Seele und Umwelt. Eine bewusste Ernährung fördert nicht nur die ganzheitliche Gesundheit, sondern schont auch unsere Umwelt. Aus diesem Grund finden Sie in unserem Sortiment Gesundheitsbücher und Ratgeber, die eine naturbelassene Ernährung auf der Grundlage lebendiger Lebensmittel vorstellen.

Viele Umweltgifte lassen sich durch eine bewusste Ernährung vermeiden, anderen jedoch können wir im Alltag nur schwer entkommen. Ein Beispiel ist Elektrosmog, eines der typischen Umweltgifte unserer modernen Zeit. Auch hier zeigt sich, dass ganzheitliche Gesundheit auf der Wechselwirkung zwischen Mensch und Umwelt beruht. In unserem Perfekte Gesundheit Shop haben wir dem Thema Elektrosmog eine eigene Rubrik gewidmet, ebenso wie dem Trinkwasser als weiterer Quelle von schädlichen Umweltgiften.

Rohkost und Veganismus: Formen ganzheitlicher Ernährung

Frische, saisonale Lebensmittel aus ökologischem Anbau werden unter minimaler Belastung der Umwelt produziert. Daher bilden diese Lebensmittel nicht nur eine wertvolle Nährstoffquelle, sondern schonen auch die Umwelt nachhaltig. Die Vorteile frischer Lebensmittel macht sich die Rohkost-Ernährung zunutze. Auf energieintensive Erhitzungsvorgänge wird verzichtet - auch, weil beim Erhitzen viele wertvolle Vitalstoffe verloren gehen. Stattdessen setzt die Rohkost-Ernährung auf frische, unbehandelte Lebensmittel mit einem maximalen Nährstoffgehalt.

Auch der Veganismus stellt Nachhaltigkeit und ganzheitliche Gesundheit in den Mittelpunkt. Der Veganismus verzichtet aus unterschiedlichen Gründen auf tierische Produkte - einerseits aus tierethischen und gesundheitlichen Gründen, andererseits aufgrund der Umweltbelastung durch die Massentierhaltung. Gemeinsam ist beiden Ernährungsformen das Grundprinzip einer ressourcenschonenden Ernährung auf der Grundlage regionaler und saisonaler Lebensmittel.

Nachhaltigkeit fängt in der Küche an

Unsere Küchengeräte sollen für eine ganzheitliche Gesundheit und Ernährung ideale Bedingungen schaffen. Unsere Mixer, Entsafter, Getreidemühlen und Dörrgeräte wurden alle mit dem Ziel entwickelt, frische Lebensmittel so schonend und nachhaltig wie möglich zu verarbeiten.

Auf unserem PGS-Blog widmen wir uns regelmäßig dem Thema ganzheitliche Gesundheit und stellen Geräte vor, die lebendige Lebensmittel auf besonders schonende Weise verarbeiten. Für nachhaltige Ernährungsformen wie Veganismus und Rohkost-Ernährung geben wir auch in unserem kostenlosen Newsletter wertvolle Alltagstipps und Rezept-Ideen.

 
 
Zur Mobil Ansicht wechseln