Testsieger Stiftung Warentest * amazon
 

Mixer und Zerkleinerer für den Haushalt

Geballtes Wissen zum Thema Mixer! Egal ob Standmixer, Hochleistungsmixer, Smoothie-Maker, Stabmixer oder Handmixer - ein professioneller Zerkleinerer darf in keiner Küche fehlen. Erfahren Sie jetzt mehr in unserer Mixer-FAQ!

Vitamix ist im Profimixer-Bereich weltweit die Nr. 1                    vitamix-logo

Viele Star-Köche und Gesundheits-Experten (Markus Rothkranz, Victoria Boutenko, Christian Opitz...) auf der ganzen Welt und immer mehr Rohköstler und gesundheitsbewusste Menschen schwören auf den Vitamix.

Vitamix Profimixer

Vitamix Creations

Das limitierte Sondermodell in der Farbe schwarz - nur solange der Vorrat reicht für 399 € (statt UVP 499 €)

Vitamix TNC 5200 Mixer

Der Preis-Leistungs-Sieger jetzt um 50 € reduziert + GRATIS Grüne Smoothies Rezeptbuch aus dem GU Verlag

Vitamix Pro 300

der kleine Bruder des Vitamix Pro 750 + GRATIS Geschenk Bestseller-Buch "Grüne Smoothies" aus dem GU-Verlag

Vitamix Pro 750

Das Premium-Modell mit 5 Automatik-Programmen für perfekte Resultate + "30 Tage Geld zurück Garantie"

Vitamix A2500i

Der A2500i ist das Einstiegsmodell der neuen Vitamix Ascent Series

Vitamix A3500i

Der A3500i ist das Top-Modell der neuen Vitamix Ascent Series

Revoblend

REVOBLEND RB 390

der kleine Bruder des RB-500 - ideal für grüne Smoothies mit unglaublich cremiger Konsistenz!

Revoblend RB 500

ACHTUNG! Bei PGS erhalten Sie schon das neues Modell 2015 - 10 Jahren Hersteller-Garantie!

BIANCO di puro Hochleistungsmixer

Bianco primo

BIANCO primo Hochleistungsmixer ✓ Versandkostenfrei ✓ ideal für Grüne Smoothies ✓ nur 279,00 € - Kauf auf Rechnung

Bianco piano

der neueste Hochleistungsmixer von BIANCO - speziell für grüne Smoothies - inklusive GRATIS "Grüne Smoothies" Buch

Bianco puro originale

BIANCO puro originale in fünf Farben ✓ Kauf auf Rechnung ✓ 5 Jahre Garantie auf den Motor ✓ inkl. Trockenbehälter für nur 397 € ✓ 15 € Rabatt (Newsletter)

Bianco puroS

inklusive GRATIS tri-Set + GRATIS Rezeptbuch „Mixed Emotions“

Personal Blender - der flinke Mixer

Personal Blender PB-250 XL

Neues verbessertes Modell 2015 mit BPA-freien Tritan-Mixbehältern

Personal Blender PBG-5050

das neuste Mixer-Modell von Tribest in Glas-Ausführung

Mixer für den Haushalt – Allround-Talente für eine gesunde Ernährungsweise

Mixer FAQ

 

Mixer sind Geräte, die ausgesprochen vielseitig und für unzählige Rezepte eingesetzt werden können. So eignen sich Blender unter anderem für die Herstellung von Smoothies, grünen Smoothies, Suppen, Saucen, Salat-Dressings, Rohkost-Eis und zur Herstellung von Pflanzenmilch aus Mandeln, Hafer oder Reis. Dank der großen Auswahl an unterschiedlichen Ausführungen finden Sie ganz ohne Frage einen Mixer, der Ihren individuellen Ansprüchen gerecht werden kann. Im Gegensatz zu anderen Varianten lassen sich Standmixer besonders komfortabel und ohne jeden Kraftaufwand bedienen. Die vorgestellten Modelle überzeugen durch enorme Robustheit und Langlebigkeit, sodass sie selbst für die Zerkleinerung  fester und widerstandsfähiger Lebensmittel verwendet werden können.

Einfache Bedienung und große Modellauswahl

Das Sortiment an Hochleistungsmixern beinhaltet Geräte der Marken Vitamix, Revoblend, Bianco sowie den handlichen Personal Blender, die sich in Bezug auf die zugehörigen Produktmerkmale voneinander unterscheiden. So umfasst das Angebot zum Beispiel Ausführungen mit praktischen Bechern, die gleichermaßen für den Mixvorgang sowie auch als Trinkgefäß nutzbar sind. Mitgelieferte Deckel ermöglichen zudem den sicheren Transport der gemixten Getränke für den frischen Genuss außer Haus. Des Weiteren zeichnen sich alle Geräte durch eine simple und schnelle Reinigung aus. Demzufolge müssen lediglich das Mixwerk und der Mixbecher regelmäßig unter laufendem Wasser gereinigt werden. Auch bezüglich des Designs und der Farbe stehen Ihnen unterschiedliche Variationen zur Auswahl. Dementsprechend gibt es die Profimixer von Vitamix beispielsweise in klassischer schwarzer Farbgebung, aber auch in Edelstahl-Optik, weißen und roten Farbtönen.

Hochwertige und absolut leistungsstarke Mixer bestellen

Die von uns vorgestellten und getesteten Mixer sind leistungsstark und qualitativ hochwertig. Alle Geräte sind nicht nur einfach zu bedienen, sondern können auch einen wertvollen Beitrag für Ihre Gesundheit leisten. Der direkte Zusammenhang zwischen einer guten Ernährungsweise und einem starken Immunsystem ist bereits mehrfach wissenschaftlich belegt worden, sodass der regelmäßige Genuss von Obst- und Gemüse-Smoothies Ihre Abwehrkräfte wirksam aktiviert. Darüber hinaus kann ein solcher Mixer auch für die Herstellung von vollwertiger Babynahrung eingesetzt werden. Ein weiterer Vorteil ist die leichte und zeitsparende Bedienung. Das bedeutet konkret, dass Nüsse, Obst und Co innerhalb weniger Sekunden verarbeitet werden. Weil viele Menschen aufgrund beruflicher und privater Verpflichtungen selten ausreichend Zeit finden, um vollwertige Gerichte zuzubereiten, sind gesunde Smoothies hier die perfekte Alternative.

Mixer Kategorien und Einsatzgebiete - welche Mixer Arten gibt es?

Mixer ist nicht gleich Mixer. Es gibt Standmixer, Smoothie-Mixer, Stabmixer bzw. Handmixer, Hochleistungsmixer bzw. Profimixer, Mini-Mixer (auch Personal Blender genannt). Im Englischen werden die Zerkleinerer Blender genannt. Relativ neu auf dem Markt sind Vakuum-Mixer, die vor dem Mixvorgang den Sauerstoff aus dem Mixbehälter absaugen und dadurch für weniger Sauerstoffeinwirbelung und eine reduzierte Oxidation sorgen. Bei den meisten Vakuummixern handelt es sich allerdings nicht um Hochleistungsmixer. Der erste Anbieter, der Vakuummixer und Hochleistungsmixer kombiniert, ist die Firma Kuvings mit dem Vakuum-Mixer SV-500. Kuvings hat sich bereits im Bereich Slow Juicer mit dem Kuvings C 9500 einen Namen gemacht. Es gibt auch Küchenmaschinen, die teilweise Funktionen von Mixern enthalten wie bspw. Teigrührer oder elementare Aufsätze mit Mixbehältern. Jemand, der regelmässig Teig kneten möchte und auch schwere Vollkorn-Teige plant, der sollte nicht zu einem Mixer, sondern zu einer Küchenmaschine oder einer Teigknet-Maschine greifen. Die Anbieter von Profimixern bewerben ihre Modelle häufig auch mit der Option Teig zu kneten um Mal eben schnell eine Pizza zu zaubern, aber durch die Form des Behälters und den Messerblock ist das Teigkneten nicht wirklich empfehelnswert mit einem solchen Mixer, häufig muss man den Teig mit dem Spatel von der Wand ablösen und auch nur in kurzen Mixintervallen arbeiten. Generell sollte man sich überlegen was man mit dem Mixer alles machen möchte. Soll es ein reiner Smoothie-Mixer sein für Obstsmoothies oder Milchshakes dann genügt in der Regel ein normaler Küchenmixer bzw. Smoothie-Maker. Wer auch grüne Smoothies mixen möchte und absolut faserfreie Ergebnisse wünscht sollte sich einen Hochleistungs- oder Profimixer zulegen. Diese Blender verfügen nicht nur über sehr starke Motoren, speziell geformte Behälter für den perfekten Vortex (Mixstrudel), große Messerblöcke, sondern auch über die entsprechende Kraft und vor allem Geschwindigkeit um auch faserige und chlorophyllhaltige Lebensmittel bis auf Zellebene möglichst effektiv aufzubrechen. Das sorgt für absolut cremige und faserfreie Smoothies mit einem sehr angenehmen Trinkgefühl. Falls man eine gekochte Suppe in eine Cremesuppe verwandeln möchte bieten sich Stabmixer oder Handmixer an. Beim Stabmixer muss ich die kochende Suppe nicht erst in einen Mixbehälter umfüllen, sondern halte den Stabmixer einfach 20-30 Sekunden lang in den Suppentopf und erhalte im Handumdrehen eine leckere Kürbis-oder Karottensuppe. Dann kommt es noch darauf an, ob man für ein oder zwei Personen kocht oder für eine größere Familie. Für kleine oder Single-Haushalte genügt häufigt ein Personal Blender bzw. Mini-Mixer (wie bspw. Personal Blender).

Welche Mixer Marken sind am bekanntesten?

Die wohl bekanntesten Marken, wenn es um Hochleistungsmixer im deutschsprachigen Raum geht, sind sicherlich Vitamix und Bianco und seit einiger Zeit auch Blendtec.

Für welchen Einsatzzweck im Haushalt welchen Mixer?

Sie sollten sich überlegen wozu Sie den Mixer benötigen. Möchten Sie lediglich eine Suppe nach dem Kochen im Topf pürieren genügt ein einfacher Stabmixer. Möchten Sie Smoothies aus Obst machen dann sind entweder Standmixer / Smoothie Maker oder Mini-Blender geeignet. Möchten Sie allerdings grüne Smoothies mixen dann wird ein einfacher Standmixer (Haushaltsmixer) nicht ausreichen, Sie sollten für die faserfreie Zerkleinerung der Faserstoffe einen Hochleistungsmixer bevorzugen mit einer hohen Umdrehungszahl und einer höheren Leistung als ein gewöhnlicher Haushalts-Standmixer. Wenn Sie Teig kneten möchten dann empfiehlt sich statt eines Mixers eine Küchenmaschine mit Teigknet-Funktion wählen. Denn bei schweren und feuchten Teigen ist ein Mixer nicht die beste Wahl. Auch wer Eis aus tiefegefrorenen Früchten herstellen möchte wird dies nur mit einem Hochleistungs- bzw. Profimixer schaffen, denn normale Standmixer werden bei dieser Belastung nicht lange im Einsatz sein.

Warum gehört ein Mixer zu den Top-5-Küchengeräten?

In fast jeder Küche findet sich heutzutage ein Mixer, sei es ein Hand-, ein Stand-, ein Hochleistungs- oder ein Stabmixer. Dieses spezielle Küchenkleingeräte zur Zerkleinerung bietet folgende Vorzüge:

  • Mixer machen die Küchenarbeit leichter und reduzieren die Zubereitungszeit. Anstatt die Zutaten kraftaufwendig mit der Hand zu zerkleinern oder zu kneten, schalten Sie einfach den elektrischen Mixer ein und dieser erledigt in kurzer Zeit für Sie die Arbeit.
  • Aufgrund der einfachen Bedienung lassen sich Mixer auch von Kindern (unter Aufsicht natürlich) und von älteren Personen ohne stundenlanges Lesen der Bedienungsanleitung komfortabel und zeitsparend nutzen.
  • Mixer und Zerkleinerer ghören zu den Küchengeräten, die besonders leicht zu reinigen sind. Bei vielen Anbietern sind die Behälter bzw. Messerblöcke sind spülmaschinenfest. Einige Standmixer bieten sogar ein Reinigungsprogramm an.

Warum benötige ich für grüne Smoothies einen Profi-Mixer?

Für die effektive Zerkleinerung von chlorophyllhaltigem Material wie dunkelgrünem Blattgemüse, Kräutern, Salaten oder Kohl benötigen Sie einerseits einen Mixer mit einer möglichst hohen Umdrehungszahl, einem starken Motor, aber auch einem speziellen Behälterdesign, welches das Mixgut immer wieder in die Messer transportiert. Das Ergebnis ist ein absolut cremiger und fein schmeckender grüner Smoothie bei dem die Zellulosefasern so aufgebrochen sind, dass mehr Vitalstoffe verfügbar gemacht werden und in die Flüssigkeit verdanken. Viele Besitzer von Profimixern bestätigen, dass ein solcher gut zerkleinerter Smoothie nicht nur angenehmer zu trinken ist, sondern auch besser verdaulich ist.

Welche Mixer sind am besten als Smoothie-Mixer geeignet?

Für die Herstellung von Obst-Smoothies können Sie im Grunde genommen jeden Standmixer einsetzen, wenn Sie nicht unbedingt Wert legen auf eine absolut faserfreie Zerkleinerung. Wenn Sie wie bereits erwähnt auch grüne Smoothies mixen möchten oder cremige Obst-Smoothies bevorzugen sollten Sie einen Profimixer wählen, auch wenn Sie vielseitiger arbeiten möchten und auch Nussmus oder Eis machen wollen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Mini-Mixern (Mini-Blender)?

Mini-Blender sind klein und günstig, sie lassen sich auch leicht transportieren und bspw. gut in den Urlaub mitnehmen. Für kleine Portionen ideal geeignet schaffen Sie natürlich nicht die Leistung eines Standmixers, so dass Abstriche bei der Cremigkeit und den Einsatzgebieten gemacht werden müssen. Eis und Nussmus sind im Mini-Mixer nicht herstellbar. Aber Smoothies, grüne Smoothies, Suppen, Salatdressings und Pflanzenmilch aus Nüssen oder Getreide ist problemlos mixbar. Für kleine Haushalte und den Gelegenheitskoch ist der Mini-Mixer eine gute Wahl bzw. ein gutes Einstiegsmodell.

Worauf sollte ich beim Mixer Kauf achten?

Überlegen Sie sich wofür Sie den Mixer am meisten nutzen werden. Wenn Sie schon einen Mixer hatten wissen Sie eventuell um die Einschränkungen in Bezug auf Eis oder Nussmus. Bereiten Sie das Essen für eine oder zwei Personen oder für eine mehrköpfige Familie zu? Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten was die Einsatzgebiete angeht dann kaufen Sie einen kostengünstigen Hochleistungsmixer wie bspw. den Vitamix Creations oder einen Bianco. Natürlich geben Sie hier vielleicht doppelt so viel aus als für einen normalen Haushalts-Standmixer, aber sie haben dafür auch die Sicherheit, dass es keine Einsatzzwecke gibt für die Sie den Mixer nicht nutzen können, Sie erhalten bessere Mixergebnisse und Sie haben durch die teilweise sehr langen Garantiezeiten von bis zu 10 Jahren (bei der Vitamix Ascent Series) auch eine Investitionssicherheit. Ein Mixer für 150 €, der mittelmässige Ergegbnisse liefert, nicht für alle Einsatzzwecke geeignet ist und nach 2-3 Jahren seinen Geist aufgibt kostet nach 10 Jahren mehr als ein hochwertiges Gerät. Und der Mixer ist im Gegensatz zu vielen anderen Küchengeräten eines der am meisten benutzten Hilfsmittel in der Küche.

Mixer Videos

Hochleistungsmixer - Vitamix Ascent Series - A2500i

Mini-Mixer - Personal Blender Glass

Fazit zum Thema Mixer

Ein guter Mixer gehört in jede Küche und ist ein Musthave für jeden aktiven Koch. Sie kennen Ihre Einsatzgebiete und anhand der oben genannten Informationen wissen Sie jetzt hoffentlich etwas besser worauf Sie beim Mixer Kauf achten sollten. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ich nach langer Zeit mit einem normalen Standmixer eine gewisse Skepsis gegenüber einem Hochleistungsmixer hatte, aber nach dem ersten Geschmackserlebnis und Trinkgefühl war dieses sofort verflogen. Mein Profimixer (momentan ein Vitamix Pro 750) gehört zu meinen Top-Lieblings-Küchengeräten und er ist nahezu täglich im Einsatz. Der Besuch liebt die cremigen Smoothies und den köstlichen Kakao frisch aus dem Mixer. Wenn Sie Fragen haben zum Mixer-Kauf dann schreiben Sie uns eine Email, wir geben Ihnen dann gerne Tipps damit auch Sie bald perfekt mixen können.

 
 

Weitere Angebote