Test - Produktvergleich - Review - Testberichte - Kaufberatung - Kundenmeinungen - Wissen - News

Auf Basis von Umkehrosmose zu reinem Trinkwasser

Direct Flow Umkehrosmose Anlage (auf den Tank kann verzichtet werden) zur effektiven Wasserreinigung

direct-flow-wasserreinigung-umkehrosmose

Direct Flow Umkehrosmose Anlage (auf den Tank kann verzichtet werden) zur effektiven Wasserreinigung mehr erfahren »
Fenster schließen
Auf Basis von Umkehrosmose zu reinem Trinkwasser

Direct Flow Umkehrosmose Anlage (auf den Tank kann verzichtet werden) zur effektiven Wasserreinigung

direct-flow-wasserreinigung-umkehrosmose

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Umkehrosmose - TFC-Membran 380 Liter / Tag
Umkehrosmose - TFC-Membran 380 Liter / Tag
passt nur zu 380er Umkehrosmose-Anlagen
Umkehrosmose - TFC-Membran 285 Liter / Tag
Umkehrosmose - TFC-Membran 285 Liter / Tag
passt nur zu 230er und 285er Umkehrosmose-Anlagen
Umkehrosmose-Wasserhahn Messing verchromt
Umkehrosmose-Wasserhahn Messing verchromt
hochwertige und stabile Ausführung mit Drehgriff
Umkehrosmose - 5-Stufen-Profi-Umkehrosmoseanlage 380 Liter Tagesleistung
Umkehrosmose -...
bis 31.05.2016 erhalten Sie gratis ein TDS-Messgerät im Wert von 29,95 € und ein gratis Filterset im Wert von 34,90 € mitgeliefert!
Aqua oeko 5 - 1:1 Umkehrosmose-Anlage (4-stufig)
Aqua oeko 5 - 1:1 Umkehrosmose-Anlage (4-stufig)
Ökologisch, platzsparend, niedrige Unterhaltskosten, reinstes Wasser
Umkehrosmose - 4-Stufen-Profi-Umkehrosmoseanlage mit Permeatpumpe 285 Liter Tagesleistung
Umkehrosmose -...
unsere Kauf-Empfehlung, da bereits mit Wapura-Pumpe ab Werk ausgestattet
1:1 Direct-Flow-Umkehrosmose-Anlage
1:1 Direct-Flow-Umkehrosmose-Anlage
mit bis zu 90 Liter Produktwasser pro Stunde, nur 1:1 Abwasser-Verhältnis
Wapura Permeatpumpe
Wapura Permeatpumpe
Achtung: Kauf nur in Verbindung mit einer Anlage möglich (inkl. Einbau ab Werk)

Qualitativ hochwertiges Trinkwasser sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Ist es aber in den meisten Haushalten leider nicht. Und obwohl die Qualität des Wassers für die Gesundheit und die Vitalität des Menschen entscheidend ist, kommt selten reines und schadstofffreies Trinkwasser aus den Leitungen im eigenen Heim. Man ist demnach dazu gezwungen, sich selber vor verschmutztem und belastetem Trinkwasser zu schützen. Nicht selten lassen sich Nitrate, Schwermetalle, Hormone, Pestizide und zahlreiche Schadstoffe nachweisen. Die Umkehrosmose ist hierfür die perfekte Aufbereitung, die jedem Haushalt schadstofffreies Trinkwasser zur Verfügung stellt.

Wasser ist für unser Leben unentbehrlich. Nur 0,4 % des gesamten Aufkommens der Erde kommen in natürlicher Form vor. Der menschliche Organismus ist ohne Wasser nicht lebensfähig. Wird es dem Körper nicht regelmäßig zugeführt, holt sich der Körper diese notwendige Flüssigkeit aus dem Blut. Wird dies nicht regelmäßig mit frischem und gutem Trinkwasser versorgt, wird das Blut immer dicker, der Körper dehydriert. Die Folgen sind Kopfschmerzen, Verstopfung, Unwohlsein und mehr. Reines Wasser ist daher lebensnotwendig. Doch nicht aus jedem Hahn kommt sauberes und reines Trinkwasser. Oft ist es verschmutzt, gelegentlich sogar mit krankmachenden Keimen belastet. Eine weitere Belastung für den Körper, dessen Gesundheit darunter zu leiden hat. Die eigentliche Aufgabe, den Körper von Schlacken und Giften zu befreien, ist mit schadstoffhaltigem Wasser jedoch nicht möglich.

Die Umkehrosmose hält Unreinheiten im Trinkwasser zurück

Abhilfe hierzu bietet die Aufbereitung auf der Basis der Umkehrosmose. Ernährungsforscher sind sich einig, dass nur reines und unbelastetes Wasser, das schadstofffrei und mineralarm ist, der Gesundheit dient. Die Umkehrosmose hilft hierbei, aus verschmutztem und belastetem Wasser sauberes und reines Trinkwasser zu machen, einfach nach dem Verfahren der Umkehrosmose. Mit starkem Druck wird es dabei durch ultrafeine Membrane gepresst, die zwar Wassermoleküle durchlässt, Unreinheiten dagegen zurückhält. So wird auf der einen Seite der Umkehrosmose-Membrane das reine Wasser gesammelt und auf der anderen Seite der Membrane werden die Belastungsstoffe mit dem Abwasser abgeleitet. Reines Wasser kommt durch den Wasserhahn, belastetes fließt in den Abfluss – so einfach kann sich jeder Haushalt kostengünstig mit reinem Trinkwasser versorgen.

Babynahrung ohne Schadstoffe dank Umkehrosmose

Die verschiedenen Umkehrosmose-Anlagen bereiten je nach Anlage bis zu 190 Liter Trinkwasser pro Tag zu. Damit erhält nicht nur jeder Kaffee oder Tee einen unübertrefflichen Geschmack, auch Babynahrung kann endlich, ohne Kalkrückstände zubereitet werden. Wasser, das keine Schwermetalle mehr enthält, das ohne Hormon- oder Medikamentenrückstände ist und das mithilfe der Umkehrosmose auch frei von Nitraten, Pestiziden und Bakterien ist. Das weiche und reine Wasser kommt auch der Körperpflege sehr entgegen. Keine Salze, kein unnötiger Kalk behindern die perfekte Reinigung von Haut und Haaren.

 
Angeschaut