Qualitätsprodukte für deine Gesundheit

Test - Produktvergleich - Review - Testberichte - Kaufberatung - Kundenmeinungen - Wissen - News

Getreidemühle Mockmill 100

Mockmill 100 - Getreidemühle von Wolfgang Mock Die Mockmill 100 ist eine echte... mehr
die innovative Erfindung des Getreidemühlen-Pioniers Wolfgang Mock

Mockmill 100 - Getreidemühle von Wolfgang Mock

Die Mockmill 100 ist eine echte Getreidemühlen-Innovation vom renommierten Mühlenbauer Wolfgang Mock aus Otzberg.

Mockmill Gutschein und Rabatt Code

Mockmill 100 für feinstes Mehl

Die Getreidemühle Mockmill 100 ist dank ihrer vollständig neu konzipierten Mahlsteine in der Lage frisches Vollkornmehl in einer bisher unerreichten Feinheit zu mahlen.
Die Mockmill erreicht bei Vollkornmehl einen Rekordwert von 92% Feinmehlanteil, das heißt 92% des Mehls sind kleiner als 0,315 mm, gemessen mit der sog. "Luftstrahlsieb-Methode". Möglich werden diese sensationellen Werte durch die neu entwickelten Mahlsteine mit 90 mm Durchmesser für die Mockmill: Sowohl die Struktur des Korunds als auch die Mischung des Korund-Keramiks wurden optimiert. 

Neues Gehäuse

Ganz neu ist auch das Gehäuse der Mockmill: Das auf den ersten Blick wie Kunststoff wirkende Material, besteht aus Arboblend®, einem nachwachsenden Rohstoff. Dieses Bio-Material wird überwiegend aus den Holzbestandteilen Lignin und Cellulose hergestellt, welche in der Papierproduktion als Rückstände anfallen. Arboblend lässt sich - wie Kunststoffe auch - im Spritzgussverfahren zu quasi jeder beliebigen Form verarbeiten. Wolfgang Mock ist stolz auf das Gehäuse aus natürlichem, nachwachsenden Rohstoff. Bei hoher Nachfrage lässt sich durch dieses Verfahren deutlich schneller produzieren als bei Tischlerarbeiten. Ein weiterer wichtiger Vorteil sind die geringen Kosten, so, dass die Mockmill 100 eine für die meisten Haushalte leistbare Mühle ist. Innovation und Nachhaltigkeit und Preis-Leistungsverhältnis sind eine gute Beschreibung der Mockmill Getreidemühlen.

Leichte Einstellung der Mehlfeinheit

Die Feineinstellung erfolgt stufenlos per Hebel - soweit ist das nichts Neues, die Mockmill 100 wird per Hebel stufenlos zwischen fein und grob eingestellt. Aber die Innovation der Mockmill ist, dass der Hebel werkzeuglos beliebig eingestellt werden kann, wenn man z.B. noch gröber schroten möchte, als die Hebelbegrenzung es ermöglicht.  Dazu musst du einfach den Hebel aus seiner Halterung etwas losdrehen, den Mahlstein verschieben und den Hebel anschließend wieder festdrehen. Ein wie wir finden wirklich ausgeklügeltes Patent!

360-Watt starker Motor

Der 360-Watt-Industriemotor ist ein echtes Kraftpaket: Du kannst damit problemlos größere Mengen frischen Vollkornmehls herstellen, die Motorleistung erlaubt es mit der Mockmill alle Getreide - wie Mais, Vollkornreis, Braunhirse sowie weitere Hartgetreide - effektiv fein zu mahlen. Sogar Kichererbsen für schmackhafte Falafel, Pfannkuchen oder Frikadellen verarbeitet die Mockmill zu äußerst feinem Mehl.
Die Details, welches Mahlgut auf welcher Einstellung mit der Mockmill 100 bzw. der Mockmill 200 Getreidemühle gemahlen werden kann, kannst du dem Bild entnehmen.
Die Kühlung des Motors der Mockmill erledigt ein entsprechender Ventilator, das ist dann wichtig, wenn etwas mehr Getreide am Stück gemahlen werden soll.

Übrigens: Die Mockmill Getreidemühle kannst du auch in einer stärkeren und größeren Ausführung mit einem 600 Watt Motor als "Mockmill 200" bestellen.

Leise im Betrieb, schnell beim Mahlen und intuitiv in der Bedienung

Bewährtes wurde übernommen: Natürlich wurde viel Bewährtes übernommen, der in der Mockmill verwendete Motor lagert zur Reduktion von Vibrationen auf einem das Gehäuse umgebenden Gummiring. Der absolut ruhige und vibrationsarme Lauf der Mockmill 100 ist wirklich beeindruckend. So ist die Mockmill 200 beim Mahlen von Weizen nur etwa 70 db laut.

100 g feinstes Mehl pro Minute: Trotz der Fähigkeit feiner zu mahlen als vergleichbare auf dem Markt erhältliche Mühlen, erreicht die Mockmill 100 eine Mahlgeschwindigkeit von 100 g Weizen pro Minute.

Ohne Werkzeuge zu öffnen: Die Mahlkammer und die Mahlsteine der Mockmill 100 sind ganz leicht und ohne Werkzeuge zugänglich. Einfach den Einstellhebel abdrehen, das Gehäuseoberteil durch leichten Druck auf die "Schnapper" auf der Rückseite lösen und abnehmen. Dann lässt sich der obere Mahlstein abdrehen werden und man hat Zugriff auf die Mahlkammer.

Mockmill 100 mit 6 Jahren Garantie

Wolfgang Mock ist von der Qualität seiner neuen Getreidemühlen-Generation so überzeugt, dass er direkt vom Start eine Herstellergarantie von 6 Jahren* auf die Mockmill 100 anbietet.    

Technische Daten der Getreidemühle Mockmill 100

  • Mahlleistung: 100 g Feinmehl pro Minute (bei Weizen mit 13% Wassergehalt)
  • bei gröberer Einstellung: die mehrfache Menge
  • Mahlfeinheit < 0,3 mm, gemessen mit der Luftstrahl-Methode: mindestens 92 %
  • mahlt alle Getreide (auch Reis, Hirse, Mais) und auch Kichererbsen
  • Trichterfüllmenge: 1100 g (Weizen)
  • Mahlwerk: Korund/Keramik stufenlos verstellbar
  • Mahlstein Ø: 90 mm
  • Motor: Industriemotor
  • Motorleistung: Stromaufnahme 360 Watt
  • Umdrehung bei 50 Hz: ca. 1.100 U pro Minute
  • Mahlkammer: lebensmittelechter Kunststoff (BPA-frei)
  • Lautstärke bei "Fein"-Einstellung: ca. 70 db
  • Gewicht: 6,6 kg
  • Unterstellhöhe für Schüssel: 115 mm
  • Abmessungen: Höhe / Breite / Tiefe: 375 / 170 / 190 mm
  • Kabellänge: ca. 150 cm
  • Gehäuse: Arboblend®
  • EAN: 4260420630027
  • Herstellergarantie: 6 Jahre

Mockmill und Wolfgang Mock

Wolfgang Mock widmet sich seit mehr als 40 Jahren seiner Berufung, die da lautet: Frisch gemahlenes Vollkornmehl in jeden Haushalt bringen. Seit 1978 plant, entwickelt, optimiert und vermarktet er Getreidemühlen. Beim Getreidemühlen-Hersteller hawos war er mitbeteiligt an der mittlerweile legendären "hawos Kleine" bis hin zur heute noch produzierten "hawos Oktagon". 1997 startete er mit seiner "Wolfgang Mock Mühlenmanufaktur" und brachte die "Fidibus"-Getreidemühle auf den Markt. Sein Motto lautet: klein, fein und einfach gut. 2001 gründete er in Zusammenarbeit mit Peter Koidl die Firma "KoMo-Mühlenbau", aus der zahlreiche Getreidemühlen der Fidibus-Serie hervorgingen, die seitdem zu den meist verkauften elektrischen Getreidemühlen auf dem Markt gehören. 2015 entwickelte Wolfgang Mock mit seiner Firma "Mockmill" den innovativen "Mockmill-Mahlvorsatz", passend für viele Küchenmaschinen (u.a. KitchenAid, Electrolux und AEG). Weitere Getreidemühlen folgten: "Mockmill 200" und "Mockmill 200". Bei der Mockmill Serie handelt es sich um Getreidemühlen, die in Bezug auf die Mehlfeinheit neue Maßstäbe setzen, die sehr leise laufen und mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Weiterführende Links zu "Getreidemühle Mockmill 100"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenmeinungen für "Getreidemühle Mockmill 100"
Bewertung schreiben
Kundenmeinungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Videos anschauen mehr

Mockmill - hinter den Kulissen mit Mühlenentwickler Wolfgang Mock

Wolfgang Mock verrät was beim Getreide mahlen und der Anschaffung einer Getreidemühle zu beachten ist

 Mahlwerk der Mockmill Getreidemühle reinigen

Noch mehr Infos mehr

Wie wird der Feinmehl-Anteil von 92% bei der Mockmill 100 erreicht?

Bisher galten 90% Feinmehlanteil als maximaler Spitzenwert. Wolfgang Mock legt mit der Mockmill 100 und Mockmill 200 nochmal sein jahrzehntelanges Wissen als Getreidemühlen-Entwickler in die Wagschale und erreicht durch die Größe der Mahlsteine von 90 mm, sowie eine optimierte Gestaltung der Steine für eine verbesserte Getreideverarbeitung, den Spitzenwert von 92%.

Aus welchem Material besteht das Gehäuse der Mockmill 100?

Neu für die Getreidemühlen-Branche, innovativ und vor allem nachhaltig ist das Gehäuse der Mockmill Getreidemühle. Es besteht aus Arboblend ®. Arboblend ist eine Art Flüssigholz und besteht überwiegend aus den Holzanteilen Lignin und Cellulose, diese beiden Stoffe fallen in großer Menge bei der Papierproduktion als Rückstand an. Arboblend wird dann wie auch gewöhnliche Kunststoffe im Spritzgussverfahren in Form gegossen. Arboblend als Material für Getreidemühlen hat einerseits den Vorteil die Mühlen bei starker Nachfrage deutlich schneller als in der Schreinerei hertzustellen und außerdem einen Preisvorteil gegenüber Holz-Getreidemühlen. Dadurch ist eine Getreidemühle für nahezu jeden Haushalt, der Wert auf eine vollwertige Ernährung legt, erschwinglich.

Wie wird die Feinheit des Mehls eingestellt?

Die Verstellung erfolgt ganz ohne Werkzeug bequem per Hebel. Pluspunkte sind, dass bei der Mockmill 100 die Mahlsteine und die Mahlkammer ohne Werkzeuge zugänglich ist. Das ist praktisch wenn man die Mühle Mal gründlicher reinigen möchte.

Ist der Motor der Mockmill 100 stark genug für alle Anforderungen?

Der Motor ist mit 360 Watt stark genug um alle gängigen Getreidesorten, aber auch Mais und Kichererbsen lässt sich direkt im ersten Durchgang fein vermahlen. Die Details zu den einzelnen Getridesorten findest du in der Abbildung "Mahlgut-Tabelle" oben.

Wie laut mahlt die Mockmill 100?

Die Mockmill 100 gehört mit ihren 70 db bei feiner Stufe zu den leisen Getreidemühlen zählen. Die Aufhängung des Motors ist mit einem Gummi im Motorblock abgefedert, was Vibrationen und damit auch Lautstärke reduziert. Trotz des Spitzenwertes von 92% Mehlfeinheit schafft die Mockmill Getreidemühle mit ihrem 360 Watt Motor 100 g feines Mehl pro Minute zu zaubern.

Kann ich mit der Mockmill auch Gewürze mahlen?

Die Mockmill mahlt problemlos trockene Gewürze wie Pfeffer, Koriander, Kardamom, Zimt u. a.
Bitte beachte, dass manche Gewürze wie z. B. Zimt vor dem Mahlen in kleinere Stücke gebrochen werden müssen, damit sie gut in die Mockmill passen. Nach dem Mahlen von Gewürzen solltest du eine kleine Menge Getreide ( z. B. Weizen oder Naturreis ) mahlen, um das Mahlwerk vom Aroma der Gewürze zu reinigen. Dieses „Reinigungsmehl“ kannst du verwenden, wenn du deinen Backwaren oder Soßen ein besonderes Aroma verleihen möchtest.

Vor- und Nachteile mehr

Vorteile

  • kinderleichte Bedienung
  • einfach zu reinigen
  • stufenlose Einstellung des Mahlgrades von sehr fein bis grob
  • solide Mahlleistung von ca. 100 g Weichweizen pro Minute
  • langlebiger Industriemotor
  • Mahlwerk aus Korund-Keramik-Mahlsteinen
  • innovatives Gehäuse aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Made in Germany
  • 6 Jahre Hersteller-Garantie bei privater Nutzung

Nachteile

  • für Freunde von Getreidemühlen mit Holzgehäuse nicht geeignet

Fazit

Der Mockmill Getreidemühle ist die perfekte Mühle für Alle, die Wert auf ein besonders feines Mehl legen. Mit dem 360 Watt starken Motor mahlt die Mockmill 100 neben den gängigen Getreidesorten auch Mais und Kichererbsen in einem Durchgang. Das morderne Design machen sie zu einem besonderen Stück in jeder Küche.

Empfehlungen mehr

Ihre Vorteile bei Bestellung über unseren Partner Mockmill

Du möchtest 5% sparen? Dann nutze bei der Bestellung den folgenden Gutschein-Code:

P2019-SB-05

Jetzt Preis prüfen bei Mockmill (5% sparen mit Gutschein-Code P2019-SB-05) *

Angeschaut