Test - Produktvergleich - Review - Testberichte - Kaufberatung - Kundenmeinungen - Wissen - News

Kuvings Whole Slow Juicer B8200

Kuvings Whole Slow Juicer B8200 - optimierter Nachfolger des legendären Bestseller Entsafters... mehr
Der Kuvings B8200 löst die beliebte Entsafter Legende B6000 ab

Kuvings Whole Slow Juicer B8200 - optimierter Nachfolger des legendären Bestseller Entsafters B6000

  • Das Einsteigermodell in die Kuvings Juicer Welt
  • Presst schonend harte, weiche und faserige Früchte und Gemüsesorten
  • Beste Saftqualität und höchste Saftausbeute durch patentierte Presstechnik mit nur 50 Umdrehungen/Minute
  • Mit optional erhältlichem Zubehör-Set auch Eiscreme, Sorbets, Babykost möglich
  • Spart Zeit und Geld: Dank der 82 mm XXL-Trichteröffnung und hoher Saftausbeute

Kuvings Whole Slow Juicer B8200

Die Erfolgsgeschichte geht weiter. Der Kuvings B8200 löst die beliebte Entsafter Legende B6000 ab. Der B6000 war der erste und meistverkaufte Kuvings Entsafter, mit dem der koreanische Küchengeräte-Spezialist vor mehr als 10 Jahren erfolgreich das Slow Juicer Konzept auf dem europäischen Markt etablierte. Der XXL-Einfüllstutzen für das Einführen ganzer Äpfel ist von Kuvings durch Patentrechte geschützt. Mit dem B8200 erhältst du diese Pioniertechnik zu einem sehr attraktiven Preisleistungsverhältnis mit zahlreichen Verbesserungen. Das Innenleben der Top Kuvings Saftpresse verfügt über einige Neuerungen, die sonst nur bei den wesentlich hochpreisigeren Geräten zu haben sind.

Was wurde optimiert? Der Einfüllstutzen wurde von ohnehin beachtlichen 77 auf 82 mm vergrößert, die Auflagepunkte für das Presswalzengehäuse mit dem Einfülltrichter wurden von 3 auf 4 Punkte vergrößert, neu ist auch das innovative Flip Gate am Einfüllstutzen.

kuvings-slow-juicer-b8200-einfuell-82mm

Mit dem neuen und innovativen Kuvings Whole Slow Juicer B8200 wird das tägliche Entsaften von frischem Obst und Gemüse zu einem wahren Vergnügen. Der Kuvings B8200 ist das perfekte Einsteigergerät wenn man seinen Anteil an frischer und lebendiger Nahrung steigern möchte, um damit sich selbst und seinen Liebsten etwas Gutes zu tun. Bewährtes wurde beibehalten. wie z.B. die Saftauslassklappe, die das Mischen verschiedener Säfte direkt in der Saftpresse ermöglicht und das Durchspülen des Entsaftungsgehäuses als eine Vor-Reinigung zu einer zeitsparenden Option macht.

Auswringen statt Schleudern
Der Entsaftungsvorgang mit schonenden 50 Umdrehungen in der Minute ist - im Gegensatz zu einem Zentrifugal-Entsafter - nicht nur viel effektiver, um aus wertvollen und hochpreisigen Lebensmitteln einen qualititiv hochwertigen Saft zu pressen. Die niedrige Umdrehungszahl in Kombination mit der vertikalen Presstechnik sorgt für eine herausragendes Aroma und Geschmackserlebnis der frisch hergestellten Säfte. Durch die niedrigen Umdrehungszahlen entsaftet der B8200 nicht nur besonders schonend, sondern auch deutlich leiser als vergleichbare Geräte. Die wertvollen Inhaltsstoffe gelangen so in den Saft und landen nicht im Trester. Vor allem die empfindlichen Enzyme bleiben beim Pressvorgang aktiv und für den menschlichen Organismus besser verwertbar. Ein Saft hergestellt mit einer schnell drehenden Zentrifuge enthält nachweislich keine aktiven Enzyme mehr, dies ergaben schon die frühen Untersuchungen des Mediziners Dr. Max Gerson. Die Verteilung von Trester und Saft erfolgt praktischer Weise bei der Pressmethode der Kuvings B8200 in die beiden Auffangbehälter, so dass auch das Herstellen größerer Mengen ohne Unterbrechung möglich ist!

kuvings-slow-juicer-b8200-full

Spare wertvolle Zeit durch den großen Einfüllschacht des B8200

Die Maximierung des Einfüllstutzens durch Kuvings war eine wichtige Veränderung für den Entsaftermarkt! Äpfel, geschälte Zitrusfrüchte, Tomaten, Karotten oder Kiwis lassen sich ohne weitere Verkleinerung in den Einfüllschacht des B8200 geben. Besonders hartes Obst und Gemüse, wie Quitten oder Rote Bete, sollten allerdings etwas zerkleinert werden. Vor allem in den Schalen und Randschichten von Obst und Gemüse sind die meisten Mikronährstoffe enthalten. Wo es aus geschmacklichen Gründen möglich ist, entsaftet die B8200 auch diese Randschichten einfach mit und bringt so mehr Vitalstsoffe in deinen Saft.

Ein Arbeitsgang gespart beim Entsaften
Der XXL-Einfülltrichter von 82 Millimeter, durch den du dir viel Zerkleinerungsarbeit sparst, ist einmalig. Ein weiterer Zeitvorteil: Da der Entsaftungsvorgang überwiegend automatisch, also ohne Zutun oder Nachdrücken mit einem Stopfer, kannst Du dich nach dem Einwerfen schon den nächsten Obststücken widmen. Das bedeutet, du wäschst den Apfel und wirfst ihn ins Gerät, als nächstes nimmst du die Karotte, schneidest das Grün ab und gibst sie ins Gerät, der Apfel ist in der Zwischenzeit schon zu Saft gepresst worden. Der dreistufige Entsaftungs-Vorgang aus Vorbereiten (klein schneiden, reinigen), Entsaften (die Zutaten mit Hilfe des Stopfers ins Gerät drücken) und die abschließende Reinigung reduziert sich auf einen zweistufigen Prozess, weil der Entsafter den größten Teil des Pressgutes selbständig einzieht.

kuvings-slow-juicer-b8200-einfuell

Die lästige Nacharbeit: Die Reinigung?
Viele Menschen lassen sich durch eine aufwendige Vor- und Nacharbeit vom Entsaften abschrecken. Anders beim B8200: Dieser lässt sich mit ein wenig Wasser im Handumdrehen wieder reinigen. Hierzu einfach die Saftauslassklappe (Smart-Cap-Technologie) direkt nach dem Saftpressen wieder verschließen. Jetzt etwas 500 ml Wasser über den Einfülltrichter in das Entsaftungsgehäuse einfüllen und den Juicer ca. 15 Sekunden laufen lassen. Mit dem Ablassen des Wassers hast Du schon einen Großteil der Reinigungsarbeit erledigt. Mit wenigen Handgriffen lässt sich der Entsafter jetzt auseinanderbauen. Unter fließendem Wasser können alle Teile gereinigt werden. Für die Reinigung des Siebes verwendest du die speziell dafür entwickelte Rotationsbürste, welche eventuell festsitzende Fasern elegant unter fließendem Wasser entfernt.

Kuvings, Pionier der vertikalen Entsafter und Innovationsführer
Die Firma NUC Electronics aus Südkorea stellt bereits seit 1987 Gesundheitsprodukte her. Besonders stolz ist NUC darauf, dass sie die Produkte nicht nur produziert, sondern auch entwickelt hat. Die Idee, die Presswalzen in Entsaftern vertikal einzubauen wurde von Kuvings mitentwickelt. Seitdem sparendie vertikalen Entsafter wertvollen Platz in der Küche, Fläche, die für Zubereitungsarbeiten oder andere sinnvolle Küchengeräte zur Verfügung steht. Die Innovationen von Kuvings erlauben es auch endlich Säfte aus ausschließlich weichen Lebensmitteln herzustellen. Die große Einfüllöffnung mit Flip Gate, der erste Smart Juicer mit Bodyscan-Funktion, der erste Vertikal-Entsafter für die Gastronomie - alles Alleinentwicklungen der Firma Kuvings. Die Gesundheitsprodukte vermarktet NUC unter dem Markennamen “Kuvings” auf der ganzen Welt. Die Beliebtheit der Kuvings Whole Slow Juicer und das Feedback unserer Kunden zeigt uns immer wieder, dass die hochwertige Qualität, das moderne Design, die innovativen Funktionen und die einfache Handhabung zur Kaufentscheidung beigetragen haben.

Features der Kuvings B8200 auf einen Blick

  • Entsaftet schonend mit nur 50 Umdrehungen/Minute und sorgt so für höhere Saftqualität und Saftausbeute
  • XXL-Einfüllstutzen mit einem Durchmesser von 82 mm
  • Flip Gate für mehr Sicherheit beim Saftpressen
  • Schnelle und einfache Reinigung durch Smart-Cap-Technologie
  • Platzsparendes Design, durch die vertikale Anordnung der Presswalze
  • Leiser Betrieb
  • Hohe Saftausbeute
  • Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis
  • BPA frei

Optionales Zubehör gegen Aufpreis

  • Hebel zum leichteren Öffnen des Presswalzengehäuses
  • Creme- und Smoothie-Set
  • Zitruspressen-Aufsatz

Technik B8200

Garantie: 3 Jahre (bei privater Nutzung)
Leistung: 220-240 Volt / 240 Watt
Abmessungen: 15,5 × 21,0 × 44,5 cm (B x L x H)
Gewicht: 6,6 kg
Material: Ultem, Tritan, ABS, PC

Lieferumfang B8200

  • Motorblock
  • Einfülltrichter mit Flip Gate
  • Presswalzengehäuse mit Saftauslassklappe
  • Stopfer
  • Presswalze
  • Feines Entsaftungssieb
  • Siebabstreifer
  • Saftbehälter
  • Tresterbehälter
  • Rotationsbürste
  • 2 x Reinigungsbürste
  • Bedienungsanleitung
Weiterführende Links zu "Kuvings Whole Slow Juicer B8200"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenmeinungen für "Kuvings Whole Slow Juicer B8200"
Bewertung schreiben
Kundenmeinungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Noch mehr Infos mehr

Ist der Kuvings B6000 auch für den gewerblichen Einsatz geeignet?

Nein, falls Sie den Kuvings Slow Juicer gewerblich einsetzen möchten im Restaurant, Cafe, Saftbar oder Hotel dann wählen Sie die Gewerbe-Ausführung, den Kuvings Chef CS600 Commercial Slow Juicer !

Angeschaut