Test - Produktvergleich - Review - Testberichte - Kaufberatung - Kundenmeinungen - Wissen - News

Sana Juicer EUJ-828

Der Sana Juicer EUJ-828 ist der Nachfolger des vielfach bewährten Testsiegers. Sie möchten... mehr
Nachfolgemodell des beliebten Testsiegers

Der Sana Juicer EUJ-828 ist der Nachfolger des vielfach bewährten Testsiegers. Sie möchten einen bereits bewährten Entsafter, der dünnflüssigen Saft mit hoher Saftausbeute kombiniert? Sie mögen Säfte aus den verschiedensten Zutaten und möchten diese bereits während des Entsaftens gut vermischt haben? Der Entsafter soll dabei auch noch platzsparend, leise und kinderleicht zu reinigen sein? Dann ist der Sana Juicer EUJ-828 die perfekte Saftpresse für Sie!

Als Nachfolgemodell  des Sana Juicer by Omega EUJ-808. Dieser wurde bereits 2015 als Testsieger im „Haus & Garten“-Test in der Kategorie Slow Juicer ausgezeichnet. Der Bestseller wurde um einigenützliche Upgrades ergänzt und kommt in einem neuen Design.

Die Upgrades des Sana Juicer EUJ-828 im Überblick

Neugestaltung der Safttrommel

  • Tresterregler im Safttrommelboden: Mit Hilfe des Tresterreglers lässt sich der Druck in der Safttrommel regulieren. Bei geschlossenem Tresterregler ist der Druck am höchsten und Sie können damit die größte Saftausbeute bei hartem Pressgut wie bspw. Möhren oder Rote Bete erzeugen. Bei halb geöffnetem Tresterregler gelingen dickflüssigere Säfte aus weicheren Zutaten besonders gut.
  • Neue Pressschnecke: Die neue Pressschnecke wurde so entwickelt, dass sie einfach in die Safttrommel eingesetzt werden kann - ohne dass ein Abgleich mit dem Wischblätterrahmen erfolgen muss.
  • Abgedichtete Antriebswelle: Die Abdichtung der Antriebswelle erfolgt nun direkt in der Safttrommel. Dadurch kann ausgeschlossen werden, dass Saft auf oder in die Motorbasis gelangen kann.
  • Vergrößerter Tresterauslass für eine leichtere Reinigung

Einfüllschacht mit zwei Öffnungen für einfacheres Einfüllen des Pressguts

Der neue Einfüllschacht wurde im Hinblick auf den Bedienkomfort konzipiert: Die Hauptöffnung eignet sich hervorragend für die meisten Produkte wie Karotten, Sellerie, Äpfel und vieles mehr. Die neue seitliche Öffnung samt Ablagefläche ist ideal für Blattgemüse, geschnittenes Obst und Beeren. Dank der zwei magnetischen Sicherheitssensoren im Einfüllschacht lässt sich dieser wahlweise für Rechts- und Linkshänder optimieren.

Drei Entsafter-Siebe für maximale Flexibilität im Lieferumfang enthalten

Im Gegensatz zum Vorgänger, hat der Sana EUJ-828 standardmäßig gleich drei Entsafter-Siebe im Lieferumfang

  1. Das Fein-Sieb erzeugt den feinsten (fruchtfleisch-ärmsten) Saft und die höchste Saftausbeute.
  2. Das Grob-Sieb eignet sich für dickflüssigere Säfte aus weichem, reifen sowie mehligen Pressgut, wie z. B. mehlige Äpfel, usw.
  3. Das Sorbet-Sieb ist ideal für Köstlichkeiten aus gefrorenen Früchten, wie Sorbets und Bananen-Beeren-Eis. (Achtung: Nicht für Nussbutter geeignet.)

Zubehör aus Edelstahl und Glas

Ein Upgrade hat auch beim Zubehör stattgefunden. Damit wurde dem Kundenfeedback mit dem Wunsch nach Edelstahl und Glaszubehör Rechnung getragen. Der Sana EUJ-828 besitzt nun als Zubehör einen Original Sana Tresterbehälter aus Edelstahl sowie einen 1-Liter Saftbehälter aus Glas mit Milliliter- und Gramm-Skala.  

Lieferumfang Sana Juicer EUJ-828   

  • Gratis: Zitruspresse-Aufsatz für Zitrussäfte im Handumdrehen
  • Gratis: Buch „Die 100 besten Säfte & Smoothies“ von Sarah Owen
  • Gratis: Saftbehälter mit Vakuum-Pumpe zur Aufbewahrung Ihrer Säfte
  • Motorblock Sana Juicer EUJ-828 rot
  • Fein-Sieb: Edelstahl und GE-Ultem
  • Grob-Sieb: Edelstahl und GE-Ultem
  • Sorbet-Sieb
  • Safttrommel: BPA-freier Kunststoff
  • Wischblätterrahmen inkl. 2 Silikon-Wischblätter
  • Pressschnecke
  • Einfüllschacht mit 2 Öffnungen
  • Stößel
  • Reinigungsbürste
  • Sana Edelstahl-Tresterbehälter
  • 1-Liter Glas-Saftbehälter
  • ausführliche Bedienungsanleitung 

Sana Juicer EUJ-828 Entsafter-Test und Vergleich

Wir schneidet der Sana EUJ-828 im direkten Vergleich mit der Sana EUJ-808 ab? Die Ergebnisse für den Sana 828 haben wir für Sie zusammengefasst:

  • Die Konsistenz des Safts war sehr fein/dünnflüssig. Das ist ein Beweis dafür, dass das Pressgut gut entsaftet wird. Die Zellwände werden effektiv aufgebrochen und die Nährstoffe in den Saft freigesetzt. Das Ergebnis ist ein feiner, dünnflüssiger Saft in höchstmöglicher Qualität!
  • Die Saftausbeute des Sana EUJ-828 ist im direkten Vergleich etwas höher als beim Sana EUJ-808
  • In einem Blindtest mit Karotten/Möhren aus derselben Charge, war der Saft aus dem Sana EUJ-828 etwas süßer als beim EUJ-808. Das bestätigt nochmals, dass die Saftpresse das Pressgut ausgezeichnet verarbeitet.
  • Der Fruchtfleischanteil im Saft war gering, was ebenfalls ein Zeichen sehr guter Verarbeitung des Pressguts ist.
  • Der Tresterregler war vor allem bei Ananas und Sellerie sehr praktisch, weil diese lange Fasern haben und den Tresterauslass leichter verstopfen können. Mit dem Tresterregler lässt sich hier entgegenwirken.
  • Wir empfanden es als besonders hilfreich, den Tresterregler am Ende des Entsaftens in die "halb offene" Position zu bringen, da dadurch mehr Trester ausgestoßen und die Reinigung erleichtert wurde.
  • Der Einfüllschacht mit zwei Öffnungen war besonders bei Spinat, Kräutern und dunkelgrünem Blattgemüse sehr praktisch. Man kann durch die seitliche Öffnung den Spinat einfüllen und dann durch die Öffnung von oben mit dem Stößel (oder einem länglichen Gemüse wie Sellerie) nachdrücken.
  • Das Sorbet-Sieb erzeugt relativ schnell köstliche Sorbets. Das Obst muss dazu aber unbedingt gefroren sein! Wenn das Obst bereits angetaut ist, dann erzeugt es natürlich eine breiigere Konsistenz.
  • Der Sana 828 ist noch leiser als sein Vorgänger.
  • Die Reinigung ging ähnlich schnell, wie bei anderen Premium-Entsaftern. Der vergrößerte Tresterauslass ist dabei hilfreich bei der Reinigung.

Zusammenfassend können wir sagen, dass uns das neue Design sehr gut gefällt. Die metallenen Elemente geben dem Entsafter einen chicen Retro-Style, der momentan sehr beliebt ist. Als gratis Geschenk erhalten Sie bei Bestellung bei unserem Partner auch einen Zitruspresse-Aufsatz mit dem Sie Zitrussäfte in Sekunden selber machen können. Die Reinigung geht schnell und einfach und daher ist dieses gratis Zubehör ideal für den schnellen Saft zwischendurch!  

Einsatzgebiete Sana EUJ-828

  • Empfehlenswert für frische, harte Äpfel, Blattgemüse, Wurzelgemüse, Zitrusfrüchte, Ananas, Weintrauben, Wassermelone ...
  • Weniger geeignet für überreife Früchte wie Kiwi, Marillen, mehlige Äpfel, Quitten (das gilt jedoch für die meisten Kalt-Entsafter)

Technische Daten Sana EUJ-828

Gewicht: 4,8 kg
Maße H/B/T: 429/249/186 mm
U/min: 43
Leistung: 150 Watt
Spannung: 230-240 V
Frequenz: 50 Hz Hz
Kabellänge: 1,4 m
Entsaftungsprozess: vertikal - 1 Welle
Garantie Entsafter (Motor/Teile): 10/5 Jahre

Weiterführende Links zu "Sana Juicer EUJ-828"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenmeinungen für "Sana Juicer EUJ-828"
Bewertung schreiben
Kundenmeinungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vor- und Nachteile mehr

Vorteile

  • robuste und langlebige Konstruktion
  • sehr leicht zu reinigen
  • gute Saftqualität und Ausbeute durch niedrige Umdrehungszahl
  • sehr lange Garantiezeit (10/5 Jahre)
  • sehr gut für chlorophyllhaltige Lebensmittel
  • Zusatzfunktionen: Pasta, Eis, Nussmus...
  • sehr leiser Betrieb

Nachteile

  • weiches Obst pur nur in kleineren Mengen entsaftbar (dann Zwischenreinigung des Siebes erforderlich)

 

Angeschaut