Vitamix Pro 300 Produktvorstellung + Test

Der Vitamix Pro 300 wurde 2015 als Modell der Vitamix Professional Series auf dem deutschen Markt eingeführt. Seit 2018 handelt es sich um ein Auslaufmodell, welches nicht mehr hergestellt wird. Die Firma Vitamix, ein 1921 gegründetes und inhabergeführtes Unternehmen, produziert ihre auf der ganzen Welt beliebten Hochleistungsmixer in den USA und ist was Know-How, Qualität, Funktionalität und Langlebigkeit betrifft die unangefochtene Nummer 1. Der Vitamix Professional Series 300 ist das dritte Modell der Pro-Serie bei. Wir möchten dir die Besonderheiten und Stärken dieses Hochleistungsmixers vorstellen.

Vitamix Pro 300 Kiwi-smoothie

Der Vitamix Pro 300 verfügt wie der Vitamix Pro 750 über den im Vergleich zum TNC 5200 ca. 10% stärkeren Motor und erreicht wie der Vitamix Pro 750 eine Messergeschwindigkeit von bis zu 434 km/h. Der Pro 300 wird mit dem gleichen Mixbehälter ausgeliefert wie der Pro 750, der Mixbehälter ist niedriger und unten breiter bei gleichem Fassungsvermögen. Die neue kompakte Form hat zwei entscheidende Vorteile. Der Behälter ist deutlich handlicher wenn es um das Spülen im Waschbecken geht, hier bleibt man nicht so leicht am Wasserhahn hängen wie beim Mixbehälter des TNC 5200 oder Vitamix Pro 500 und man bekommt die Zutaten im Bereich der Messer leichter aus dem Behälter, weil der Abstand zwischen dem Messerblock und der Behälterwand großzügiger bemessen ist. Der Klingenradius ist – wie du der nachfolgenden Abbildung entnehmen kannst- größer und sorgt so für noch bessere und cremigere Ergebnisse.

Messerblock des Vitamix Pro 300

Natürlich ist auch der Pro 300 ein absolut vielseitiges Küchengerät und ersetzt mit Bravour eine Gemüseraspel, eine Getreidemühle, eine Eismaschine, eine Teigknetmaschine um nur einige Anwendungen zu nennen. Stelle mit dem Vitamix Smoothies, Suppen, Saucen, Salatdressings, Dips, Pestos, Mandelmilch oder Rohkost-Eis in unvergleichbarer Qualität her. Der Professional Series 300 ist mit einer stufenlosen Regelung ausgestattet, die es dir erlaubt die Geschwindigkeit je nach Rezept exakt einzustellen. Wenn du die Kontrolle über die Textur der Speisen im Auge behalten möchtest, nutze die Pulsfunktion und gib genau so viel und so lange Speed wie nötig. Die Pulsfunktion eignet sich für die Herstellung von Mandelstiften, zum Hacken von Zwiebeln oder Gemüse oder für herrlich stückige Pestos oder Salsas.

Verbesserter Motor beim Vitamix Pro 300

Der Motor des Pro 300 ist 2,2 PS stark, durch eine neue Luftstromführung wird der Motor beim Arbeiten nicht nur besser gekühlt, sondern ist auch bis zu 40% leiser als bspw. das Modell TNC 5200. Die Geräuschreduktion wurde erreicht durch eine Vibrationsdämpfung sowie die optimierte Luftstromführung. Außerdem verfügt der Motor über einen eingebauten Überhitzungsschutz, der den Blender bei zu hoher Last automatisch abschaltet. Nach ca. 30-45 Minuten kannst du ihn dann wie gewohnt wieder starten. Beim TNC 5200 gibt es hierfür auf der Unterseite des Motorblocks eine Sicherung, die man nach dem Abschalten drücken muss, beim Vitamix Pro 300 ist das nicht mehr nötig, die Sicherung ist intern verbaut und funktioniert automatisch.

Cremigste Mix-Ergebnisse

Das Geheimnis der überragenden Mixergebnisse und faserfreien Smoothies ist das Geheimnis von Vitamix. Es ist eine Kombination aus dem perfekt geformten Mixbehälter, der von seiner Form so gebaut ist, dass das Mixgut immer wieder effektiv zum Messerblock geführt wird und der spezielle Messerblock mit breiten und langen lasergehärteten Edelstahlklingen, die eine breite Angriffsfläche auf das Mixgut ausüben und extrem langlebig und robust sind, so dass selbst harte Zutaten wie Avocadokerne (schneide den Kern bitte in der Mitte einmal durch) komplett und bis zur vollendeten Cremigkeit verarbeitet werden.  Natürlich ist der Motorblock und die Antriebskupplung genau auf diese Behälterform ausgelegt. Die Verbindung von Behälter zum Motorblock ist eine Metall-zu Metall-Verbindung für lange Lebensdauer über Jahre und Jahrzehnte.

Der Mixbehälter

Der Mixbehälter hat zwei Liter Fassungsvermögen und besteht aus BPA-freiem Tritan, welches stabil und trotzdem leicht ist. Der Behälter ist mit einem Deckel mit Deckeleinsatz ausgestattet. Der Deckeleinsatz dient einerseits zur Belüftung, wenn im Becher auch heiße Speisen verarbeitet werden und darin Suppen gekocht werden und andererseits kann der Deckeleinsatz entnommen werden um während des Mixens Zutaten hinzuzufügen oder den Stopfer einzuführen um harte Zutaten wie gefrorene Früchte in die Messer einzuarbeiten. Der Stopfer ist patentiert und mit einer Stopfunktion so konstruiert, dass die Messer damit nicht in Kontakt kommen können.

Intuitive Bedienung

Bei der Bedienung und Funktionalität haben Spielereien oder unnötiger Schnickschnack keine Chance. Dafür ist Vitamix bekannt und deswegen ist Vitamix so beliebt. Das Bedienfeld enthält die Start/Stop-Tase, den Regler für die stufenlose Geschwindigkeit sowie die Puls-Taste für alle Anwendungen bei denen du die Textur der Speisen genau im Griff behalten musst, wie z.B. zum Hacken einer Zwiebel oder zur Herstellung stückiger Pestos.

Bedienfeld Vitamix Professional Series 300

Der Motor ist in einem stabilen Kunststoffgehäuse verbaut und in den Farben rot, schwarz und cremefarben erhältlich. Das Bedienfeld ist wie beim Pro 750 mit einer praktischen und vor allem bei Dunkelheit edel aussehenden Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Marktstart des Vitamix Professional Series war der 15.04.2015. Wie beim Pro 750 wird auch beim Pro 300 ein hochwertiges und 200 Rezepte starkes Hardcover-Rezeptbuch in deutscher Sprache mitgeliefert. Mit einem 0,9 Liter Zusatzbehälter mit Trockenschneidemesser kann man den Vitamix pro 300 auch im Bundle erwerben und erhält dadurch die Funktion einer Getreidemühle. Mit dem speziellen Trockenbehälter lassen sich Getreide, Gewürze und Kaffee mahlen sowie Teig kneten. Einem selbst gebackenen Vollkornbrot steht dann nichts mehr im Weg. Du benötigst lediglich Getreide deiner Wahl, Wasser, Salz und Hefe und einen Backofen oder einen Brotbackautomat.

Vitamix Professional Series 300 deutsches Rezeptbuch

Was unterscheidet den Vitamix Pro 750 vom Pro 300?

Der Pro 300 verfügt nicht über eine Programmfunktion. Die Programmfunktion (automatischer Ablauf) ist nicht nur bequem, sondern sie hat noch eine wichtige Funktion, denn Sensoren im Motorblock registrieren bei den Automatikprogrammen den Messerwiderstand und passen daraufhin die Mixgeschwindigkeit während der fest definierten Mixzeit optimal an, das sorgt für noch bessere Ergebnisse und auch der Einsatz des Stopfers ist so weniger oft notwendig.

Vitamix 300 Produktverpackung

Unser Fazit zum VitaMix Pro 300

Der Vitamix Professional Series 300 richtet sich an alle, die keinen Wert auf die Programmfunktion legen und die aber trotzdem nicht auf die Vorteile der Pro Series verzichten möchten. Die Vorteile der Pro Series gegenüber den Vorgänger-Modellen sind der neuartige kompaktere Mixbehälter mit seinem größeren Messerblock und die damit verbundene niedrigere Gesamthöhe des Gerätes, sowie der etwas stärkere und geräuschreduzierte Motor. 7 Jahre Garantie gewährt Vitamix auf den Pro 300.

Vitamix Pro 300 Video

Jetzt alle Vitamix Modelle vergleichen!

Simon Bodzioch

Simon Bodzioch beschäftigt sich seit 1998 mit den Themen "natürliche Gesundheit" und vegane Rohkost. Der PGS® Blog bietet dir kostenlose Tipps, Rezepte, Videos und informiert über Produktneuheiten. Erfahre, wie du deinen Obst-, Gemüse-, Rohkost-, und Chlorophyllanteil mit einem überschaubaren Zeitaufwand steigern und so eine bessere Gesundheit und mehr Wohlbefinden erreichen kannst.

Schreibe einen Kommentar